Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Manuela
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 44
Registriert: 27. April 2021, 11:13

Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Manuela »

Hallo zusammen,

ich wollte nachfragen, ob von Euch schon einer Cremes/Lotionen/Reinigungsmilch mit Eumulgin SG INCI: Sodioum Stearoyl Glutamate in Kombi (mit Behenylalkohol) gemacht hat. Die Beschreibung auf dragonspice fand ich recht interessant, kann aber leider auch in diesem Forum oder auf olionatura diesen Emulgator in Rezepten oder Beschreibungen nirgends finden. :gruebel:

LG Manuela

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18411
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Manuela hat geschrieben:kann aber leider auch in diesem Forum oder auf olionatura diesen Emulgator in Rezepten oder Beschreibungen nirgends finden.
Nicht alle in den Shops erhältlichen Tenside oder Emulgatoren werden hier erwähnt :), wir haben ja bereits eine große Auswahl zur Verfügung und manche sind auch von den INCIs her für uns einfach nicht interessant.
Zuletzt geändert von Helga am 22. Mai 2021, 21:28, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Beschreibg. von Aliacura gelöscht
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Rosemarie
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3493
Registriert: 10. Dezember 2014, 16:21
Wohnort: 600 üN

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Rosemarie »

Helga hat geschrieben:
22. Mai 2021, 21:20
Aliacura beschreibt ihn als Lebensmittelemulgator, der keine Konsistenz gibt.
Bei Aliacura gibt es Sodium Stearoyl Lactylate, Emulgin SG ist Sodium Stearoyl Glutamate.
viele Grüße
Rosemarie

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18411
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Danke Rosmarie :rosefuerdich:
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Blüten
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 971
Registriert: 14. August 2016, 20:27
Wohnort: Hamburg

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Blüten »

Manuela hat geschrieben:
22. Mai 2021, 20:19
ich wollte nachfragen...
Liebe Manuela, als Rührküken ist man ja oft neugierig. Fang doch einfach mit den Emulgatorempfehlungen der Basisrezepturen auf Olionatura an, da kannst du nichts falsch machen.
Kennst Du die Seite?
Liebe Grüße Birgit


(Hat den Thread eröffnet)
Manuela
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 44
Registriert: 27. April 2021, 11:13

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Manuela »

Hallo Birgit,

ja, ich rühre meistens Softfeel GSC mit Behenylalkohol, so wie es auf olionatura empfohlen wird und ersetzte auch nur noch die in den Basisrezepte angegebenen Öle und Wirkstoffe (auch mit der Berücksichtigung B0-B3 und Wirkstoffe max. 10%). Sonst mach ich hoffentlich alles so, wie es so toll beschrieben ist. Hatte mir vor längerer Zeit dieses Eumulgin SG gekauft, aber noch nichts damit gemacht. Keine Ahnung, warum ich mir den damals gekauft habe. Wollte nur nachfragen, ob und wie man den hernimmt und eben schon jemand Erfahrung damit gemacht hat. Ansonsten kommt er in den Müll, war halt dann einfach ein Fehlkauf, kommt halt auch mal vor ;O)

Danke für Eure Antworten!!
LG Manuela

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8913
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Judy »

:hallihallo:
Also ich habe zwar keine Erfahrung mit diesem Emulgator, aber in den Müll würde ich ihn auf keinen Fall werfen…
Solche „Fehlkäufe“, die fürs Gesicht nichts sind, landen bei mir in Reinigungsprodukten (Gesichtsreinigung) oder für den Körper (Bodylotion).
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Manuela
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 44
Registriert: 27. April 2021, 11:13

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Manuela »

Hallo Judy,
ich hab jetzt die ganze Zeit nach diesem Emulgator im Internet recherchiert, bei Hautschutzengel etc. Der scheint echt nicht ganz so schlecht zu sein. Vielleicht versuch ich es doch mal für ne Gesichtslotion: 0,25% Eumulgin SG und 2,5% Cetearylalkohol (hier würde ich allerdings Behenylalkohol verwenden) steht so zumindest bei dragonspice. Ich sehe ja binnen ein paar Tagen, was das in meinem Gesicht alles anrichtet. Ansonsten, so wie du schon sagst, ab in ne Bodylotion.
Danke!!

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18411
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Helga »

.. weg werfen würde ich auch nicht, da findet sich schon was :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8913
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Judy »

Er ist ja sogar COSMOS und ECOCERT zertifiziert und es wird wohl nur wenig zum Emulgieren gebraucht.
Infos noch bei Lotioncrafter und BASF.
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Manuela
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 44
Registriert: 27. April 2021, 11:13

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Manuela »

Hi Judy,
ja, da war ich auch überall auf den Seiten. Werde mal testen, was der so macht und dann gucken.
Euch noch einen schönen Abend und danke wieder mal für Eure Antworten!
LG Manuela

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8913
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Judy »

Viel Erfolg und Spaß dabei - und bitte berichten!
:knutscher:
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Manuela
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 44
Registriert: 27. April 2021, 11:13

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Manuela »

Hallo zusammen,
ich habe soeben Eumulgin SG 0,5 g mit 1,5 Behenylalkohol getestet. :kleinehexe:
50 g Creme:
11 g/22%
2 g Jojobaöl
2 g Arganöl
3 g Squalane
0,5 g Sheabutter
0,5 g Macadamianussöl
0,5 g Traubenkernöl
0,5 g Distelöl
+ 0,5 g Eumulgin SG
+ 1,5 g Behenylalkohol

Wirkstoffe:
1 g Niacinamide
2 g D-Panthenol
2 g Glycerin

Konservierung + Milchsäure zur PH-Wertanpassung. :o)

Es ist eine fluffige Creme entstanden. Werde nächstes mal weniger Eumulgin SG verwenden, um eine "dünnere Creme" zu erhalten. Fühlt sich angenehm auf der Haut an. Jetzt mal abwarten, ob irgendwelche Hautirriationen auftreten :kekse:

LG Manuela


(Hat den Thread eröffnet)
Manuela
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 44
Registriert: 27. April 2021, 11:13

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Manuela »

IMG_20210525_164323_resized_20210525_044508951.jpg
IMG_20210525_162417_resized_20210525_044508422.jpg
IMG_20210525_162408_resized_20210525_044507880.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Mirimi
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 160
Registriert: 20. August 2018, 20:16
Wohnort: Rhein- Neckar

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Mirimi »

Manuela hat geschrieben:
25. Mai 2021, 17:11
Es ist eine fluffige Creme entstanden. Werde nächstes mal weniger Eumulgin SG verwenden, um eine "dünnere Creme" zu erhalten. Fühlt sich angenehm auf der Haut an. Jetzt mal abwarten, ob irgendwelche Hautirriationen auftreten :kekse:
Hallo Manuela :hallo:

Toll dass dein Versuch geklappt hat und dass du deine Erfahrungen mit uns teilst. Ich kenne den Emulgator zwar nicht aber ich würde mit Blick auf die Konsistenz zuerst die Menge des Konsistenzgebers (Behenylalkohol) reduzieren.

LG


(Hat den Thread eröffnet)
Manuela
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 44
Registriert: 27. April 2021, 11:13

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Manuela »

Hallo Mirimi,

ich glaube es wäre wirklich gut, wenn ich von allem weniger nehme. :D Probiere einfach weiter, irgendwann kommt dann schon das optimale für mich raus.
Einen schönen Abend.
LG Manuela

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8913
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Judy »

Das sieht doch total lecker aus!
Schön dass es so gut geklappt hat.
Weiterhin viel Erfolg wünscht dir
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Manuela
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 44
Registriert: 27. April 2021, 11:13

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Manuela »

Hi Judy,
ja, lecker ist vielleicht die beste Beschreibung. Hoffe nur, dass meine Haut das auch so empfindet :klimper:
LG Manuela

Benutzeravatar

Mirimi
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 160
Registriert: 20. August 2018, 20:16
Wohnort: Rhein- Neckar

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Mirimi »

Manuela hat geschrieben:
25. Mai 2021, 21:48
ich glaube es wäre wirklich gut, wenn ich von allem weniger nehme. :D
Hallo Manuela,

Insgesamt sieht deine Formulierung ja vernünftig aus :) Man könnte bei den Ölen bestimmt noch etwas straffen z.b. ist für mich der Unterschied zwischen Arganöl und Macadamianussöl und der Unterschied zwischen Traubenkernöl und Distelöl nicht besonders ausgeprägt spürbar daher würde ich Macadamia zu Argan und Distel zu Traubenkern aufschlagen aber es muss auch nicht sein :)

Ansonsten hast du mit 4% Panthenol schon ziemlich hoch dosiert, was aber durchaus möglich ist. Es könnte lediglich zusammen mit den 4% Glycerin etwas klebrig wirken aber es scheint ja bisher kein Problem zu sein.

Beim Emulgator musst du halt schauen, wie niedrig du in der Dosierung gehen kannst und trotzdem noch eine stabile Emulsion erhältst, wobei man den Emulgator laut Herstellerangaben ja sehr niedrig dosieren kann.

LG und viel Spaß am Rühren


Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1666
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Korsin »

Hallo Manuela,
Ich dachte erst, mit fluffig meinst du, dass Luft in der Creme ist. Aber sie sieht doch gut aus auf dem Foto :knuff: . Allerdings finde ich auch die 4% Panthenol und Glycerin bisschen hoch und an den Ölen könnte man auch noch was zusammen legen.
Aber herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen ersten Versuch.
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin


(Hat den Thread eröffnet)
Manuela
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 44
Registriert: 27. April 2021, 11:13

Re: Wer hat Erfahrungen mit Eumulgin SG?

Ungelesener Beitrag von Manuela »

Hallöchen,
vielen Dank für Eure Nachrichten.
Ich habe das Arganöl B0 gewählt, weil es nicht komedogen ist, von dem Macadamianussöl B1 nur ein bisschen, weil es in der Klasse 2 der komedogenen Öle gelistet ist und auch ein bisschen anders aufgebaut ist. Bei Distel- und Traubenkernöl B3 ist es ähnlich, also zumindest, das was ich so gelesen haben. Hoffe das ist auch so richtig :brille: (versuche so gut es geht komedogene Öle zu vermeiden)
Das D-Panthenol habe ich tatsächlich absichtlich so hoch dosiert, ebenfalls das Glycerin. Es fühlt sich tatsächlich nicht klebrig an, obwohl man das auf Grund der Menge vermuten könnte. Ich wollte wahrscheinlich eine etwas höhere Einsatzkonzentration, da ich wenige Wirkstoffe verwenden wollte, es quasi minimalistischer gestalte wollte, um meiner Haut nicht zu viel durcheinander zuzumuten. Hoffe ihr versteht, was ich da grad versuche zu erklären *hihi.
Es wird weiter getestet.
Wünsche Euch noch einen schönen Abend. :blumenfuerdich:
LG Manuela

Antworten