Natural Lipp Balm - Pflaumenkernöl durch Rizinusöl ersetzen ?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Inge-Maus
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 187
Registriert: 14. Januar 2015, 08:13
Wohnort: Sachsen

Natural Lipp Balm - Pflaumenkernöl durch Rizinusöl ersetzen ?

Beitrag von Inge-Maus »

Hallo, :hallo:
ich möchte den Natural Lipp Balm von olionatura herstellen und habe bis auf Pflaumenkernöl auch alle Ingredenzien vorrätig. Ich habe aber auch Rizinusöl, dass nahe am MHD ist. Deshalb meine Überlegungen , Pflaumenkernöl durch Rizinusöl zu ersetzen.
Auch wenn die Fettsäuren von Rizinusöl (B4) und Pflaumenkernöl (B1) nicht zu vergleichen sind, wird das erstere doch auch für Lippenstifte verwendet. So meine Überlegungen. :lesen:
Was meint Ihr dazu? Ich freue mich auf Eure Antwort.
Liebe Grüße
Inge -Maus

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 32318
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Natural Lipp Balm - Pflaumenkernöl durch Rizinusöl ersetzen ?

Beitrag von Heike »

Ich würde es nicht tun. Ich weiß nicht, ob Du schon Erfahrungen mit Lippenstiften hast. Ich nehme in Lippenstiften immer Rizinusöl hinein (aus verschiedenen Gründen), und ich habe viele Formulierungen der letzten Zeit in Varianten gerührt. Man spürt, wenn es hoch dosiert ist, oder anders gesagt: Die pflegende Wirkung erhöht sich deutlich, wenn sein Anteil zugunsten eines anderen Öls reduziert wird. Lippenpflegestifte haben eine andere Funktion und daher normalerweise eine andere Zusammensetzung. Sie sollen vor allem pflegen und schützen, eine gute Pigmentbenetzung und Glanz spielen dort keine Rolle. Rizinusöl ist in diesem Produkttyp daher eher unüblich. Statt Pflaumenkernöl eignen sich andere Öle der Ölgruppen B-1 und sogar B-2.
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Ulrike
Moderator
Moderator
Beiträge: 5325
Registriert: 4. Februar 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen, LK Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Natural Lipp Balm - Pflaumenkernöl durch Rizinusöl ersetzen ?

Beitrag von Ulrike »

Ich gehörte zur Fraktion Pflegestift. Farbige Stifte stelle ich nicht mehr her.

Bezüglich Rizinus bin ich ganz bei Heike. Man spürt auf den Lippen, ob es fehlt, oder zu viel davon enthalten ist. Im Pflegestift bewirkt es ein aufliegendes, fast speckiges Gefühl. Pflaumenkernöl fühlt sich im Vergleich zum Rizinus geradezu leicht an, obwohl es auch ein wunderbares Lippenpflegeöl ist.

Ulrike
Ein Kaktus ist nichts anderes, als eine sehr gut bewaffnete Gurke!

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Inge-Maus
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 187
Registriert: 14. Januar 2015, 08:13
Wohnort: Sachsen

Re: Natural Lipp Balm - Pflaumenkernöl durch Rizinusöl ersetzen ?

Beitrag von Inge-Maus »

Liebe Heike, liebe Ulrike,
vielen Dank für Eure eindeutige Antwort. :blumenstrauss: Jetzt verstehe ich, warum sich Rizinusöl nicht für Pflegestifte eignet. Ich habe den Natural Lipp Balm schon öfters mit Mandelöl hergestellt, war bisher immer zufrieden mit dem Ergebnis. Ich wollte diesmal Rizinusöl verwenden, weil das Haltbarkeitsdatum bald abläuft. Jetzt bin ich aber neugierig auf das Pflaumenkernöl geworden, werde es mir demnächst mal bestellen. Für die nächsten Pflegestifte nehme ich dann dieses Öl, so habe ich den Vergleich zum Mandelöl.
Liebe Grüße
Inge -Maus

Antworten