Vegan & palmölfrei: Detangling Hair Butter mit Emulsense HC >>> wer kann mir bei Fragen dazu helfen?

Hier geht es um Fragen rund um die Entwicklung und Optimierung von Shampoos, Conditionern, Haarfluids, Festigern und anderen Produkten für unsere Haare.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Katzenclever
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 133
Registriert: 8. Februar 2020, 09:47

Vegan & palmölfrei: Detangling Hair Butter mit Emulsense HC >>> wer kann mir bei Fragen dazu helfen?

Ungelesener Beitrag von Katzenclever »

Hallo Ihr Lieben,

ich bin noch immer auf der Suche nach einem Rezept für eine SEHR reichhaltige Haarkur/-spülung. Mein bisher verwendetes Kaufprodukt geht zur Neige und ich hoffe auch selbstgerührten Ersatz.

Bei der Suche nach einem Ersatz für Tego Amid bin ich auf Emulsense HC und folgendes Rezept für eine "Hair Butter" gestoßen:

*******
Phase A
Emulsense HC (Inolex) (Brassicyl isoleucinate essylate (and brassica alcohol) 6.00
Shea butter 45.00
Mango butter 34.00
Soybean oil 12.00
Squalane 1.00
Lexgard Natural (Inolex) (Glyceryl caprylate (and) glyceryl undecylenate) 1.00

Procedure
Combine all ingredients, heat to 80°C and mix until uniform. Cool to room temperature with continued mixing.

Properties
Stability—butter will mill at 40°C; store at room temperature.

*******
Quelle Detangling Hair Butter

Meine Fragen dazu:
> Eine "Hair Butter" wird angewendet, wie eine Kur, richtig? Also ins feuchte Haar einarbeiten, ein paar Minuten einwirken lassen, fertig, richtig?
> auch wenn ich nur auf 99 Gesamtmenge komme, deute ich die Angaben als Prozent- was meint Ihr? Wäre ja im Zweifelsfall egal, da es entweder 99 Gramm oder Prozent sind, richtig?
> Kann ich Lexgard Natural durch etwas anderes ersetzen? Ich würde es aus der Formulierung gerne raus nehmen, da es der einzige Bestandteil ist, der Palmöl enthält.
> kann ich Sojaöl ersetzen? Habe bspw. Brokkolisamen- und Abyssinianöl hier.

Ich freue mich über Eure Hilfe.

Liebe Grüße,

Cathi
Liebe Grüße,

Cathi

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8731
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Vegan & palmölfrei: Detangling Hair Butter mit Emulsense HC >>> wer kann mir bei Fragen dazu helfen?

Ungelesener Beitrag von Judy »

Liebe Cathi!

Zur Haarbutter selbst kann ich dir leider nichts sagen (für meine Haare wäre das zu viel), aber dieses Lexfeel Natural ist ein Konservierungssystem, und da du ja kein Wasser mit dabei hast, könntest du es weglassen oder etwas Magnoliaextrakt mit einarbeiten...
Eine (gute) Formulierung sollte immer auf 100% kommen - ich würde die fehlenden 1% mit einem der Öle auffüllen.
Und ich denke schon, dass die Öle austauschbar sind; das von dir erwähnte Abyssinian Öl ist ganz ausgezeichnet geeignet für die Haarpflege.

Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Katzenclever
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 133
Registriert: 8. Februar 2020, 09:47

Re: Vegan & palmölfrei: Detangling Hair Butter mit Emulsense HC >>> wer kann mir bei Fragen dazu helfen?

Ungelesener Beitrag von Katzenclever »

Dankeschön für deine ausführliche Antwort, das klingt schon mal sehr gut, liebe Judy 🙂.

Ich habe mich auch gewundert, dass die Formulierung vollständig ohne Wasser aufgebaut ist... Aber das löst natürlich mein sonst vorhandenes Problem mit einem Emulgator ohne Palmöl. Mhm. Vllt findet sich noch jemand, der Erfahrung mit Haarbutter hat.
Liebe Grüße,

Cathi

Benutzeravatar

Olgalina
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 194
Registriert: 17. Februar 2020, 16:01
Wohnort: Schweiz

Re: Vegan & palmölfrei: Detangling Hair Butter mit Emulsense HC >>> wer kann mir bei Fragen dazu helfen?

Ungelesener Beitrag von Olgalina »

Hallo Cathi

Mit Haarbutter habe ich leider auch keine Erfahrung aber ich stimme Judy zu, eine Formulierung sollte immer auf 100% kommen. Wenn du die Haarbutter in der Dusche lagerst bzw. direkt nach dem Waschen benutzt, wäre ein Konservierung vielleicht sinnvoll. Mir wäre die Gefahr zu gross, dass vielleicht doch irgendwie Wasser reinkommt und die Butter anfängt zu gammeln.

Wäre vielleicht eine Pre Wash Kur etwas für dich? Schau mal da und
hier habe ich auch noch was gefunden.
Liebe Grüsse Olgalina


(Hat den Thread eröffnet)
Katzenclever
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 133
Registriert: 8. Februar 2020, 09:47

Re: Vegan & palmölfrei: Detangling Hair Butter mit Emulsense HC >>> wer kann mir bei Fragen dazu helfen?

Ungelesener Beitrag von Katzenclever »

Liebe Olgalina,
Das ist aber lieb von dir- Dankeschön 😘. Ich brauche leider was nach dem waschen, damit sich meine Haare überhaupt kämmen lassen 😔 , deshalb funktioniert ein Prewash bei mir leider nicht so gut. Der Conditioner balm ist echt interessant. Wenn ich das richtig sehe, geht das Konzept in eine ähnliche Richtung wie die Haar Butter... Ich schau mir das mal genauer an. Einige der Inhaltsstoffe kenne ich noch nicht.
Liebe Grüße,
Cathi
Liebe Grüße,

Cathi

Antworten