Duschbutter - empfehlenswert? Wer hat Erfahrungen damit?

Alles, was in Bad, Dusche und Sauna reinigt, pflegt und gut riecht, ist in diesem Unterforum gut aufgehoben.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Katzenclever
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 165
Registriert: 8. Februar 2020, 09:47
Wohnort: Zwischen Köln & Bonn

Duschbutter - empfehlenswert? Wer hat Erfahrungen damit?

Ungelesener Beitrag von Katzenclever »

Hallöchen,Ihr Lieben,

zufällig bin ich bei der Suche nach etwas anderem auf Duschbutter-Rezepte gestoßen, für die vereinfacht zusammengefasst Seifenreste in Wasser aufgeschmolzen und mit pflegenden Fetten wie Shea- , Kakaobutter und oder Ölen vermischt werden.

Damit sollen Hautreinigung und -pflege in einem Arbeitsschritt unter der Dusche erfolgen.

Dazu habe ich folgende Fragen an Euch:
- Ist das hautphysiologisch empfehlenswert?
- In den Rezepten ist keine Konservierung angegeben > ist die tatsächlich nicht erforderlich?
- Wie sind Eure Erfahrungen in der Herstellung und Nutzung von Duschbutter? Seid Ihr zufrieden und habt Ihr sie dauerhaft im Einsatz? Wenn Ihr sie nicht mehr nutzt >>> was ist der Grund dafür?

Freue mich über Eure Rückmeldungen.
Liebe Grüße,

Cathi

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 8319
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Duschbutter - empfehlenswert? Wer hat Erfahrungen damit?

Ungelesener Beitrag von Positiv »

Hallo Katzenclever,
wegen der Konserverung brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Es kommt ja kein Wasser in die Duschbutter, dann brauchst
Du keine Konservierung.
Ich habe zwar keine Erfahrung damit, aber ich denke, es ist ganz gut. Warum soll eine Duschbutter nicht gut sein?
LG Karin

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18357
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Duschbutter - empfehlenswert? Wer hat Erfahrungen damit?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Katzenclever hat geschrieben:
30. Mai 2021, 11:08
- Wie sind Eure Erfahrungen in der Herstellung und Nutzung von Duschbutter? Seid Ihr zufrieden und habt Ihr sie dauerhaft im Einsatz? Wenn Ihr sie nicht mehr nutzt >>> was ist der Grund dafür?
Nein, ich habe keine Erfahrung :), vor Jahren wurde die hier noch gemacht, ich glaube Moolightgirl hat Rezepte eingestellt. Ich selbst habe noch keine Duschbutter gemacht, der Grund sind die zugesetzten Fette :), das meiste bleibt dann auch ja im Badetuch kleben :) Ich creme mich lieber nach dem Duschen mit einer guten Lotion ein, abgesehen davon, die zugesetzten Fette härten im Abflussrohr aus, kleben fest und verengen irgendwann das Abflussrohr.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


(Hat den Thread eröffnet)
Katzenclever
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 165
Registriert: 8. Februar 2020, 09:47
Wohnort: Zwischen Köln & Bonn

Re: Duschbutter - empfehlenswert? Wer hat Erfahrungen damit?

Ungelesener Beitrag von Katzenclever »

Hallo ihr zwei,

Danke für Eure Rückmeldungen.

Dann scheint grundsätzlich ja erstmal nix dagegen zu sprechen. Mhm . Seifenreste habe ich noch. Vllt mache ich mal eine kleine Testcharge...
Liebe Grüße,

Cathi

Antworten