Schaumbad - Frage zu WAS und PH Wert

Alles, was in Bad, Dusche und Sauna reinigt, pflegt und gut riecht, ist in diesem Unterforum gut aufgehoben.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
coccola
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 93
Registriert: 18. September 2017, 00:46
Wohnort: Wien

Schaumbad - Frage zu WAS und PH Wert

Ungelesener Beitrag von coccola »

Liebe Rührgemeinde,

wenn ich einen Badeschaum mache, soll ich diesen auch auf 10-15% WAS verdünnen? Es kommt ja Wanne voll Wasser hinzu.
Gleiche frage habe ich zum PH-Wert, wir mischen den Schaum mit einer großen Menge Wasser. Ich habe das Gefühl, das neutrale PH (7) wäre auch OK. Na gut, nach kurzem überlegen, PH wegen Konservierung sollte doch bei 5 liegen :-)

In ungeduldiger Erwartung schönen Abend wünsche ich!

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Badeschaum - Frage zu WAS und PH Wert

Ungelesener Beitrag von Helga »

Für Badeöle, Badeschaum (was ist das?), würde ich auch nicht auf den Ph-Wert achten (außer der Konservierer verlangt es), weil - so wie Du selbst schreibst - eine große Menge an Wasser dazu kommt :) aber ich habe ehrlich gesagt, so etwas noch nie hergestellt :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


(Hat den Thread eröffnet)
coccola
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 93
Registriert: 18. September 2017, 00:46
Wohnort: Wien

Re: Badeschaum - Frage zu WAS und PH Wert

Ungelesener Beitrag von coccola »

Schaumbad, bin nicht native speaker und verwechsle die Reihenfolge.
Danke!

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Badeschaum - Frage zu WAS und PH Wert

Ungelesener Beitrag von Helga »

coccola hat geschrieben:
14. November 2019, 19:00
Schaumbad, bin nicht native speaker und verwechsle die Reihenfolge.
Danke!
Ah - ich merke es mir :) kein Problem liebe Coccola :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Antworten