Beinwellsalbe - Welches Öl?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
ninananna
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 31
Registriert: 10. November 2019, 18:08

Beinwellsalbe - Welches Öl?

Beitrag von ninananna »

Hallo ihr Lieben, ich bekomme morgen frische Beinwellwurzel und möchte gerne eine Beinwellsalbe rühren. Ich habe mehrere Rezepte gefunden, wo Beinwell in Ölivenöl ausgezogen wird, eine Antwort auf eine Frage konnte ich allerdings nicht finden. Kann man auch Jojobaöl dafür nehmen oder ist gerade Olivenöl durch bestimmte Inhaltsstoffe für diese Salbe besonders geeignet? Danke für eure Hilfe, Anna

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 20841
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Beinwellsalbe - Welches Öl?

Beitrag von Helga »

Ich verwende auch Olivenöl, aber Du kannst auch Jojobaöl oder eine Mischung verwenden.
Warum gerade Olivenöl - die Frage kann ich Dir leider nicht mit einem Hinweis auf eine wissenschaftl. Quelle beantworten. Ich weiß nur, dass früher viele Heiler auf Olivenöl geschworen haben.
Liebe Grüße, einen schönen Tag noch - und passt auf Euch auf :-)

Helga


(Hat den Thread eröffnet)
ninananna
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 31
Registriert: 10. November 2019, 18:08

Re: Beinwellsalbe - Welches Öl?

Beitrag von ninananna »

Liebe Helga, ganz lieben Dank für deine Antwort. Ich glaube dann werde ich es mit einer Mischung versuchen :)


Mathew
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 453
Registriert: 12. Dezember 2018, 20:20

Re: Beinwellsalbe - Welches Öl?

Beitrag von Mathew »

Ich würde auch Olivenöl verwenden. Wichtig auf die beste Qualität zu achten (nativ extra). Olivenöl enthält Oleocanthal, das Ibuprofen ähnlich ist und schmerzlindernd wirkt. In Sachen Schmerzlinderung habe ich auch gute Erfahrungen mit Rizinusöl gemacht, weiß aber nicht, ob sich dieses Öl für ein Mazerat eignet.
Herzliche Grüße
Mathew

Antworten