Was hast du heute gesiedet?

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4129
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Themai hat geschrieben:
29. Mai 2020, 11:08
ich habe gestern Abend "Himalaya Kiesel" gesiedet.
Es sind wirklich sehr schöne Himalaya Kiesel :gut:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Finja
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 124
Registriert: 20. April 2020, 20:34

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Finja »

Liebe Themai,
deine Seifen sehen wirklich zum Verwechseln echt aus :brille:
Liebe Grüße, Finja


RiaM
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 3
Registriert: 3. Juni 2020, 12:46

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von RiaM »

Sehr schön. Sowas möchte ich bald auch mal versuchen.

Benutzeravatar

Themai
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 64
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

Liebe Eva, liebe Finja, liebe RiaM,
Freut mich, dass Euch die Kiesel gefallen, ich warte natürlich ungeduldig auf‘s ausprobieren.

Liebe Grüße - Theresa


Lomari
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 72
Registriert: 1. März 2019, 14:27

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lomari »

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr genießt den Feiertag bisher (wenn heute bei euch einer ist) :)

Im letzten Jahr sind bei mir noch ein paar mehr "allererste..."-Seifen entstanden, die vier ältesten zeige ich euch heute mal.

Im Uhrzeigersinn:
Verschiedene Seifen.jpg
1. Meine erste Milchseife, bestehend aus Ziegenmilch, Sonnenblume h.o., Kakaobutter, Reiskeimöl, Kokosfett, Rizinusöl, LU 13 %. Jetzt bin ich auch mal in den Genuss von der Duftmischung "Lauge + Milch" gekommen :c041:

2. Eine Aktivkohleseife (als Gesichtsseife konzipiert) und das erste richtige selbst zusammengestellte Rezept:
Babassu 25 %, Mandelöl 25 %, Sheabutter 25 %, Reiskeimöl 20 %, Rizinusöl 5 %, LU 12 %, viiiiiiel Aktivkohle und noch Pflanzenkohle, weil mir der Leim nicht schwarz genug war. An sich ein ganz gutes Hautgefühl, mehr Schaum geht natürlich immer, aber auf jeden Fall nicht austrocknend, was für mich ganz gut ist und das Ziel war :)

3. Ein Weinnachtsseifchen nach Rezept und gestalterischer Idee von Moja (eine ganz tolle Seifensiederin mit eigenem Blog), nur auf die Seide habe ich verzichtet. PÖ ist auch hier "Lebkuchen" von Behawe, riecht wirklich ganz toll, finde ich! Nur Eisenoxid Dunkelbraun (Behawe) habe ich hinzugefügt, weil Lebkuchen für mich einfach braun sein müssen :D Und das Stempeln fand ich bei der Form nicht ganz einfach, da der Rand geringfügig höher ist als die Mitte.

4. Die erste Schichtseife nach einem Rezept aus dem Seifentreff. Ich bin so erleichtert gewesen, als ich die aus der Form geholt habe, so hatte ich sie mir nämlich vorgestellt :) Schichten schön mit Isopropanol besprüht und kurz in den Ofen, dann die nächste. PÖ war "Fresh Mango" von Behawe in Verbindung mit Blütenorange und Titandioxid.

Das wars erstmal, die Rest muss ich erst noch fotografieren, haha.

Bis bald :rosefuerdich:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4015
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha »

Wunderbare Seifenkinder, liebe Lomari, so schön unterschiedlich! :love:
Und so schön glänzend, meine glänzen nie so... :gehen:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1010
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Manjusha hat geschrieben:
11. Juni 2020, 21:11
Und so schön glänzend, meine glänzen nie so... :gehen:
:knutscher: Aber deine Seifen sind superpflegend - meine ganz toll pflegenden Haferbatzen nach deinem Tipp sind auch ganz matt und waschen sich so schön. Ich habe gerade vorgestern eine Seife mit Tee aus den eigenen Rosen (à la Fräulein Winter) gesiedet, die ist ganz schmelzig zart und hat eine fast samtene Oberfläche. Matt ist auch sehr chic.... :D.

Ganz liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4015
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha »

Lilli hat geschrieben:
11. Juni 2020, 22:21
:knutscher: Aber deine Seifen sind superpflegend ...
Ich ernenne dich hiermit zu meiner "Ober-Motivationstrainerin"! :knutscher:
Lilli hat geschrieben:
11. Juni 2020, 22:21
Ich habe gerade vorgestern eine Seife mit Tee aus den eigenen Rosen (à la Fräulein Winter) gesiedet, ...
Riecht die Seife jetzt nach Rosen? :rosenbett:
Lilli hat geschrieben:
11. Juni 2020, 22:21
Matt ist auch sehr chic.... :D.
Ja schon, aber ein bisserl könnte sie sich schon anstrengen und auch ein klitzekleinwenigbissi ( :lupe: ) glänzen, oder? :kicher:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Odorante
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 516
Registriert: 5. März 2019, 12:03

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Odorante »

Lomari hat geschrieben:
11. Juni 2020, 13:02
Im letzten Jahr sind bei mir noch ein paar mehr "allererste..."-Seifen entstanden
Was für wunderbare Seifen Du gesiedet hast, liebe Lomari. Ich bin ganz begeistert. :blumenfuerdich:
Blutet die Aktivkohle-Seife stark aus beim Waschen?
Herzliche Grüße von Almut.


"Kein Sternenziel ist dir gegeben, der Weg ist Ziel, der Weg heißt Leben."
H. Meise


Lomari
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 72
Registriert: 1. März 2019, 14:27

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lomari »

@ Dankeschön, liebe Manjusha, dazu muss ich aber sagen, dass ich die schwarze Aktivkohleseife vorher auch noch bedampft habe, also ein bisschen geschummelt habe ich schon ;)

@ Auch dir ein Dankeschön, Odorante :rosefuerdich: Jaaa, leider, der Schaum ist schon stark gräulich, aber die Farbe setzt sich zum Glück nirgends fest, sondern lässt sich gut abwaschen. Bei einer Seife, in der ich Ultramarinblau verwendet habe, ist das irgendwie nicht so :stupid:

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4015
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha »

Lomari hat geschrieben:
12. Juni 2020, 20:22
... vorher auch noch bedampft habe, also ein bisschen geschummelt habe ich schon..
Das ist doch keine Schummelei, würde mich persönlich auch nicht stören, :nail: einfach "gewusst wie". :-*
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1010
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Manjusha hat geschrieben:
11. Juni 2020, 23:19
Ich ernenne dich hiermit zu meiner "Ober-Motivationstrainerin"! :knutscher:
Diesen Job nehme ich gerne an. :knutscher:
Manjusha hat geschrieben:
11. Juni 2020, 23:19
Riecht die Seife jetzt nach Rosen? :rosenbett:
Sorry, dass ich jetzt erst anworte, ich wollte erst noch ein Foto für dich machen. :) Also, der Rosentee hat schon nach Rose gerochen, die fertige Seife aber nicht mehr. Für mich ist das nicht schlimm, ich mag Rosenduft (noch) nicht ganz so sehr. Wobei der Rosensirup, den der GG und ich noch aus den Rosen gebraut haben, schon sehr lecker ist :D, ich gewöhne mich daran. Unser "Garten-Töchterchen" hat uns aber ermahnt - noch mehr Rosen sollen wir jetzt nicht abschneiden, sonst ... :popohauen:

Und hier kommt das Foto der ganz matten Rosenseife:
20200613_151516_resized.jpg
Ganz liebe Grüße :knutsch:
Sylvia
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2183
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Beauté »

Boah Silvia; so edel, gratuliere!
LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1010
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Vielen Dank, liebe Beauté :rosefuerdich: - ich bin auch ganz verliebt und froh, noch etwas Rosentee eingefroren zu haben. :D Zum Stempeln eignet sich das Rezept nicht (ich habe eine Mischung aus der Rosentee-Milch-Seife von Fräulein Winter und der Ganz Mild aus Kathrins Seifenrechner gemacht), aber sehr für schöne Einzelformen.

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Christine
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 213
Registriert: 24. August 2018, 18:05
Wohnort: Eifel

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Christine »

Sehr gelungen, Deine Rosenseifen, liebe Lilli!
Weiß-Matt sieht wirklich wunderschön aus :love:.
Liebe Grüße
Christine

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4015
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha »

:blumenfuerdich: Danke dir, liebe Lilli, einfach total schön!!! :love:
Du hast mich überzeugt, Seifen müssen nicht glänzen! :rosenbett:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1010
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Christine hat geschrieben:
13. Juni 2020, 19:23
Sehr gelungen, Deine Rosenseifen, liebe Lilli!
Weiß-Matt sieht wirklich wunderschön aus :love:.
Vielen Dank, liebe Christine, für deine lieben Worte - ich bin schon sehr gespannt, wie sie sich waschen wird. :)

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1010
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Manjusha hat geschrieben:
13. Juni 2020, 21:05
:blumenfuerdich: Danke dir, liebe Lilli, einfach total schön!!! :love:
Du hast mich überzeugt, Seifen müssen nicht glänzen! :rosenbett:
:-* gern geschehen, mein Hase! :bussi:

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Adorabelle
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 261
Registriert: 18. August 2019, 14:00
Wohnort: Saarland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Adorabelle »

Wow, Lilli, deine Seifen sehen traumhaft schmusig aus. :love: :knutscher: Und die Rose dazu....hach... die duftet bestimmt toll . :bluemchen:
Liebe Grüße, Adorabelle

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1010
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Adorabelle hat geschrieben:
14. Juni 2020, 07:47
Wow, Lilli, deine Seifen sehen traumhaft schmusig aus. :love: :knutscher: Und die Rose dazu....hach... die duftet bestimmt toll . :bluemchen:
Danke, meine Liebe :bussi: - ja, die Rose duftet wirklich traumhaft, daraus werde ich den nächsten Tee kochen. :D

Ganz liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Odorante
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 516
Registriert: 5. März 2019, 12:03

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Odorante »

Lilli hat geschrieben:
11. Juni 2020, 22:21
Ich habe gerade vorgestern eine Seife mit Tee aus den eigenen Rosen (à la Fräulein Winter) gesiedet, die ist ganz schmelzig zart und hat eine fast samtene Oberfläche. Matt ist auch sehr chic.... :D
Das ist ja eine herrliche Seife geworden, liebe Sylvia. Das Foto ist auch sehr ansprechend, die zarte Rose duftet aus dem Bildschirm heraus.
Ich habe vorgestern wieder eine Alkanna-Lavendel-OHP gemacht und nur helle Öle genommen. Die Farbe ist richtig schön zart lila geworden.
Herzliche Grüße von Almut.


"Kein Sternenziel ist dir gegeben, der Weg ist Ziel, der Weg heißt Leben."
H. Meise

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1010
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Odorante hat geschrieben:
19. Juni 2020, 17:25
Das ist ja eine herrliche Seife geworden, liebe Sylvia. Das Foto ist auch sehr ansprechend, die zarte Rose duftet aus dem Bildschirm heraus.
Ich habe vorgestern wieder eine Alkanna-Lavendel-OHP gemacht und nur helle Öle genommen. Die Farbe ist richtig schön zart lila geworden.
Vielen Dank, liebe Almut :bussi:, ich fand sie auch so toll, dass ich gleich einen zweiten Batch gesiedet habe. Dabei ist mir etwas viel Pink in den Seifentopf gerutscht, so dass einige himbeerfarbene Exemplare herausgekommen sind. :D

Magst du uns ein Foto des neuesten zartlila Seifenkinds zeigen? :rosefuerdich:

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Themai
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 64
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

Lomari hat geschrieben:
11. Juni 2020, 13:02
Im letzten Jahr sind bei mir noch ein paar mehr "allererste..."-Seifen entstanden, die vier ältesten zeige ich euch heute mal
Liebe Lomari,
Eine tolle und sehr unterschiedliche Kollektion. Schaut nicht nach Anfängerseifen aus .
Mein Favorit ist die Mangoschichtseife. Ich bin gespannt auf die Fotos deiner Nächsten.

Liebe Grüße - Theresa

Benutzeravatar

Themai
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 64
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

[quote=Lilli post_id=497403 time=1592056026 user_id=10026
Und hier kommt das Foto der ganz matten Rosenseife
[/quote]

Liebe Lilli,
Gratulation zu Deiner perfekten Seife. Die werden schwer zu toppen sein :hanf:
Liebe Grüße- Theresa

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1010
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Vielen Dank, liebe Theresa :knutscher: - ich bin schon aufs Anwaschen gespannt, die Reste aus den Seifentöpfchen waren seeehr cremig, kaum Schaum. Aber das macht mir nichts, sie ist ein echter Handschmeichler und der nächste Winter kommt bestimmt..... ;D

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4129
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

@ Lomari
@ Lilli

Sehr schöne Seifen habt Ihr gesiedet, :gut:
danke fürs zeigen. :)
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5198
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita »

Lila Blume hat geschrieben:
8. Juli 2020, 23:57
@ Lomari
@ Lilli

Sehr schöne Seifen habt Ihr gesiedet, :gut:
danke fürs zeigen. :)
Ja- die sind ganz wundervoll ;-) tolle Seifen sind Euch aus der Form geschlüpft
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1010
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Liebe Eva,
liebe Birgit Rita,

herzlichen Dank für euer Lob - das tut sehr gut, gerade weil in der Zwischenzeit auch ein paar Seifen entstanden sind, die eigentlich anders aussehen sollten (und die blöde 3D-Stempelei mich immer noch in den Wahnsinn treibt, ich es aber auch nicht lassen kann :domina: ).

Bemerkt ihr eigentlich einen Einfluss der momentan feuchteren Luft auf die Optik der Seife bezüglich Schlieren, vermehrter Sodaasche beispielsweise?

Ganz liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4129
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Lilli hat geschrieben:
9. Juli 2020, 14:06
Bemerkt ihr eigentlich einen Einfluss der momentan feuchteren Luft auf die Optik der Seife bezüglich Schlieren, vermehrter Sodaasche beispielsweise?
Liebe Sylvia, :knutsch:

das mit den Stempeln verstehe ich ganz gut, obwohl ich kein 3 D Stempel habe, mit den normalen funktioniert auch nicht immer, vor allem wenn die Seife schon zu fest ist. :seufz:

Was die Optik angeht, merkte ich nichts, aber vielleicht deshalb weil ich zu wenig siede, möchte endlich ein richtiges Swirl ausprobieren, leider dickt mein SL immer sooo schnell. :/

Meine 2 letzte seifen waren Haarseife und eine Putzseife, und bei der Putzseife habe ich zum ersten Mal wo ich mir sicher war eine Gelphase gesehen, bis ich aber mir überlegt habe ein Foto(ca. 10 Min.) zu machen wars nur ein kleines bisschen zu sehen, bei der Seife mit 0% UL passiert das sooo schnell. :gruebel:
20200706_162010.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 16210
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Lilli hat geschrieben: ... weil in der Zwischenzeit auch ein paar Seifen entstanden sind, die eigentlich anders aussehen sollten
Hah - fast jede Seife sieht bei mir anders aus, als ich meine, dass sie aussehen sollen, kriegt sie halt einen anderen Namen :kicher:, alleine wenn ich an die Öle denke, die eigentlich sehr hell sein sollten und fast dunkelgelb sind.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Antworten