Wie viel Zitronensäure

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Hallo Ihr lieben, :hallihallo:
ich siede noch nicht so lange, habe deshalb dem entsprächen wenig Erfahrung was der Einsatz von Zitronensäure angeht.
Am Anfang hatte noch von Kalkseife keine Ahnung, jetzt wo ich mich immer mehr damit beschäftige/einlese,
weiß ich das in die Seife Zitronensäure gehört.

Wir haben leider Wasserhärte "4" und ich habe zum ersten Mal ZS in meine Haarseife verwendet,
mit 5% und meiner erste normale Seife habe ich 3% ZS zugesetzt.

Ich suche die letzte Zeit nach genauen EK von ZS, habe nur dieses hier gefunden,
Sie schreibt bei einer Wasserhärte von 3 gibt Sie 5% ZS.
Wenn es die gängige EK ist dann musste ich 6,6666% ZS nehmen, sie schreibt auch "mindestens 5%",
damit ich auf der sichere Seite bin kann ich 7% verwenden, und für eine Haarseife noch mehr, oder? :gruebel:

Wie sind den Eure Erfahrungen, hat auch jemand Wasserhärte 4 und wie viel ZS nehmt Ihr für Eure seifen?

Vielen Dank schon Mal fürs lesen. :knuddler:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Rautgundis
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1866
Registriert: 8. Januar 2017, 12:42
Wohnort: BW

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Rautgundis »

:rosefuerdich: Liebe Eva,
unser Wasser liegt auch im Wasserhärtebereich 4.
Mit Zitronensäure als Zugabe in Seife habe ich noch keine Erfahrungen und informiere mich jetzt auch mal. Danke für den Input.
Allerdings möchte ich keine Haarseife sieden. Hier habe ich auch nicht mehr gefunden, als in deinem Link zu finden ist.

Aber es kommen bestimmt noch hilfreiche Kommentare von den Siede-Profis :knutsch:
Es grüßt herzlichst Heike

Benutzeravatar

marie
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 566
Registriert: 29. Oktober 2019, 22:15

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von marie »

Ich bin zwar kein Siedeprofi, aber auf Anregung eines andern Threads seit kurzem im Besitz von Petra Neumanns Seife sieden (Ausgabe 2017).
Seite 145 äußert sich Frau Neumann zu sinnvollen/üblichen Mengen an Zitronensäure. Der Abschnitt endet mit der Bemerkung, dass die Obergrenze von 5% nicht überschritten werden sollte "weil es nicht mehr bringt".
Liebe Grüße, marie

Benutzeravatar

Rautgundis
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1866
Registriert: 8. Januar 2017, 12:42
Wohnort: BW

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Rautgundis »

:rosefuerdich: Danke liebe Marie, das ist eine sehr hilfreiche Informationen.
Es grüßt herzlichst Heike

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4129
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Manjusha »

Ich nehme 5% ZS, Blümchen. :kleeblatt: :flower: :blume: - geht es dir schon wieder besser? :drueck:
Wasserhärte in München, ca. 2.710mmol/l = hart.
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Rautgundis hat geschrieben:
27. Februar 2020, 12:02
unser Wasser liegt auch im Wasserhärtebereich 4.(Danke für den Input :knutsch: .)
Liebe Heike, :bussi:
danke dir für die Antwort und den Link.
Ich lerne die ganze Zeit von Moja, ist wirklich sehr schön und verständlich beschrieben.
Habe aber vor kurzem in einem Rezept gelesen, finde leider nicht mehr :lupe: , es war viel mehr ZS drin, habe mich zwar gewundert aber nichts mehr dabei gedacht.
Erst jetzt wieder wenn ich mir überlege dass ich meine Seife seit fast einem Jahr ohne ZS verwende, wie sehen die Kunststoff Abflussrohren, und noch bei mehr UL.
Deshalb habe nach Angaben was die EK von ZS angeht.
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

marie hat geschrieben:
27. Februar 2020, 12:14
die Obergrenze von 5% nicht überschritten werden sollte "weil es nicht mehr bringt".
Oh, super vielen Dank liebe Marie :rosefuerdich: , es hilft mir schon sehr, seit heute früh überlege mir ob ich doch bei 5% EK wie im Blog von Moja steht bleiben soll.

Wenn ich noch die höher der LU wie Bine empfehlt reduziere dann wird schon besser, hoffe ich :gruebel:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Manjusha hat geschrieben:
27. Februar 2020, 15:37
Ich nehme 5% ZS, Blümchen. :kleeblatt: :flower: :blume: - geht es dir schon wieder besser? :drueck: ( :bussi: Leider noch nicht, kann aber noch sprächen, letztens musste ich schreiben was ich sagen wollte. :kichern: )
Wasserhärte in München, ca. 2.710mmol/l = hart.
Liebe Manjusha :rosefuerdich: du nimmst 5% beim 2.710mmol/l, bei uns liegt die Härte bei 5,179mmol/l.
Es wird wirklich nicht viel über EK von ZS beschrieben, oder kann ich nicht finden, aber wenn in Mojas Blog 2 -5% und auch P. Neumann schreibt mehr als 5% keinen Sinn mehr macht, dann wird’s vielleicht genauso wie Bine über mehr UL schreibt schon stimmen.
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Channi
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 65
Registriert: 7. Juli 2020, 00:48
Wohnort: OWL

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Channi »

Ohne mich mit der Theorie dahinter tiefer zu beschäftigen, habe ich eine kleine Testreihe gemacht und mit der selben Ölmischung Seife mit 2%, 3%, 4% und 5% hergestellt, 10% Laugenunterschuss, und die dann bei unserem mittelharten Wasser ausprobiert. Am besten hat mir 2% gefallen, je mehr Zitronensäure, umso schlechter hat sie geschäumt (was mir bei meinen früheren 5%-Seifen mit anderen Ölmischungen auch aufgefallen war). Jetzt mache ich nur noch 2% rein. Für andere Leitungswasser-Konstellationen mag das nicht so gut funktionieren, aber eine kleine Testreihe verschafft individuelle Klarheit - vielleicht auch jenseits der 5%?
Liebe Grüße von Channi


Seestern
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 4
Registriert: 1. August 2020, 13:13

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Seestern »

Liebe Eva,

auch ich siede noch nicht so lange und habe mich mit dem Thema Zitronensäure in Seife auseinandergesetzt. Ich habe mit 2% angefangen und bin jetzt bei 4% gelandet und bis jetzt ganz zufrieden, allerdings siede ich keine Haarseife, sondern "nur" zum Duschen, etc. Die Wasserhärte bei uns liegt auch etwa bei 4.
Zu der geringeren Schaummenge kann ich nichts sagen, meine Seifen siede ich alle mit Sole und mische gerne noch etwas Zucker hinzu. Bis jetzt schäumen alle sehr schön, trotz der 4%-tigen Zitronensäure und auch der Sole. Ich nutze häufig einen LU zwischen 12-15%. Ich denke es ist wirklich eine recht individuelle Sache, was auch das eigene Empfinden, sowie Haut- und Haarbeschaffenheit angeht.
Aber ich finde es sehr schön, dass es bei Suche nach der "richtigen Mischung" einen solch tollen Ort zum Austausch gibt!

Liebe Grüße
Silke

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5299
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita »

Channi hat geschrieben:
21. Juli 2020, 21:48
Ohne mich mit der Theorie dahinter tiefer zu beschäftigen, habe ich eine kleine Testreihe gemacht und mit der selben Ölmischung Seife mit 2%, 3%, 4% und 5% hergestellt, 10% Laugenunterschuss, und die dann bei unserem mittelharten Wasser ausprobiert. Am besten hat mir 2% gefallen, je mehr Zitronensäure, umso schlechter hat sie geschäumt (was mir bei meinen früheren 5%-Seifen mit anderen Ölmischungen auch aufgefallen war). Jetzt mache ich nur noch 2% rein. Für andere Leitungswasser-Konstellationen mag das nicht so gut funktionieren, aber eine kleine Testreihe verschafft individuelle Klarheit - vielleicht auch jenseits der 5%?
Hast Du die Lauge für die Zitronensäure nicht extra berechnet? Ich frage weil Die Zitronensäure Lauge benötigt, dadurch steigt Deine Unterlaugung bzw Überfettung, Überfettung über 10% ist auch für mangelnde Schaumbildung verantwortlich.
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

Channi
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 65
Registriert: 7. Juli 2020, 00:48
Wohnort: OWL

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Channi »

Birgit Rita hat geschrieben:
1. August 2020, 15:21
Hast Du die Lauge für die Zitronensäure nicht extra berechnet? Ich frage weil Die Zitronensäure Lauge benötigt, dadurch steigt Deine Unterlaugung bzw Überfettung, Überfettung über 10% ist auch für mangelnde Schaumbildung verantwortlich.
Doch sicher, die Lauge habe ich entsprechend der Zitronensäuremenge berechnet. Den Test habe ich gemacht, nachdem mir aufgefallen war, dass meine Seifen mit 5% Zitronensäure (zwei oder drei waren es) unbefriedigend waren. Bei noch härterem Wasser mag das anders sein, aber mit 2% komme ich gut klar.
Liebe Grüße von Channi

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Liebe Channi, :hallihallo:
liebe Silke, :hallihallo:

vielen Dank für eure Beobachtungen/Meinungen. :rosefuerdich:

Also ich bin bei normale Seife mit 3 und bei Haarseife mit 5% ZS gelandet, und bis jetzt sehr zufrieden.
Was ich aber für mich sagen kann, ist, es hängt mit den fetten zusammen wie eine Seife schäumt, denke ich.
Meine Haarseife mit 5% ZS und viel weniger Schaumfette schäumt trotzdem üppig, aber da habe ich 20% Rizi drin,
etwas Salz tue ich in jeder meine Seife, Soleseife mache immer extra, und dieser schäumt auch sehr gut.

LU am Anfang meistens mit 12%, Sole mit 13%, jetzt habe eine(Sole) mit 7% und die ist auch gut, schäumt auch sehr gut.
Dise Woche habe ich Haarseife mit 8% LU gesiedet(bis jetzt 10 -11%), da bin ich sehr gespannt,
dauert aber bis ich die testen kann.

Es ist schon komisch, heute habe ich eine wegen Reste Verwertung gesiedet, und bis jetzt immer Probleme mit zu schnell andickendem SL zu kämpfen so dass ich nie richtig halb flüssiges SL um zu Swirlen hatte.
Heute hat es endlich geklappt(mit etwas Zucker :gruebel: ), für den einen Duft finde keine Angaben(andicken, Verfärben) bei dem anderem steht dass es zu einem dunklen Braun verfärbt deshalb habe dazu eine gelbe Farbe gewählt,
es ist aber nichts passiert, keine Verfärbung(bis jetzt),
ist es wirklich individuell und hängt vielleicht auch mit den fetten zusammen. :gruebel:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5299
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita »

Lila Blume hat geschrieben:
1. August 2020, 21:32
.............................................................................
Es ist schon komisch, heute habe ich eine wegen Reste Verwertung gesiedet, und bis jetzt immer Probleme mit zu schnell andickendem SL zu kämpfen so dass ich nie richtig halb flüssiges SL um zu Swirlen hatte.
Heute hat es endlich geklappt(mit etwas Zucker :gruebel: ), für den einen Duft finde keine Angaben(andicken, Verfärben) bei dem anderem steht dass es zu einem dunklen Braun verfärbt deshalb habe dazu eine gelbe Farbe gewählt,
es ist aber nichts passiert, keine Verfärbung(bis jetzt),
ist es wirklich individuell und hängt vielleicht auch mit den fetten zusammen. :gruebel:
Es ist von den Fetten abhängig und von den Zutaten, Arbeitstemperatur spielt auch eine Rolle. Je kühler Du arbeitest desto weniger ,
dickt der Leim an, ohne Gelphase verhalten sich Farben anders.

Es ist immer ein Zusammenspiel verschiedener Faktoren. :kleinehexe:
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Birgit Rita hat geschrieben:
2. August 2020, 00:28
Es ist immer ein Zusammenspiel verschiedener Faktoren. :kleinehexe:
Ja da hast Du recht liebe Birgit Rita, :bussi:

ich habe mein SL in zwei geteilt deshalb auch zwei verschiedene Düfte, und bei der Temperatur geachtet dass es um ca. 30° ist, mit 26° ist auch einmal sehr angedickt.

Ausgeformt und geschnitten habe ich schon, der Swirl gefällt mir aber nicht, habe zu wenig farbigen SL gemacht, es macht aber nichts, jetzt weiß ich wie ich nächsten Mal besser machen kann, hoffe ich. :pfeifen:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5299
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita »

Lila Blume hat geschrieben:
2. August 2020, 23:25
.......................................

Ausgeformt und geschnitten habe ich schon, der Swirl gefällt mir aber nicht, habe zu wenig farbigen SL gemacht, es macht aber nichts, jetzt weiß ich wie ich nächsten Mal besser machen kann, hoffe ich. :pfeifen:
Schau noch mal mit einem liebevollem Auge hin,
Seife sieden ist ein bisschen wie Kindererziehung,

Du planst und letztenendes

.....entsteht aus dem was Du mit gegeben hast etwas wundervoll überraschendes Neues ;-)
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Birgit Rita hat geschrieben:
3. August 2020, 08:37
Schau noch mal mit einem liebevollem Auge hin,
Seife sieden ist ein bisschen wie Kindererziehung...
Sehr schöner Vergleich, danke Dir liebes :knutscher:

Die Seife gefällt mir schon gut, zwar sehr zart(wenig Farbe/Muster) es ist aber okay.
Ich habe heute ein kleine Abschnitt an gewaschen, es schäumt sehr schön, ist ein wirklich cremiger Schaum,
bin sehr zufrieden. :fred:

Wünsche Dir eine schöne Woche :sunny:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5299
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita »

Lila Blume hat geschrieben:
3. August 2020, 23:06
.........................
Wünsche Dir eine schöne Woche :sunny:
Dir auch :knutsch:
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Birgit Rita hat geschrieben:
4. August 2020, 10:43
Dir auch :knutsch:
Danke :knutscher:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

:hallihallo:
So Ihr lieben endlich komme ich dazu Bilder mit Haarseifenschaum einzustellen, die tage haben immer noch 24 Stunden.

Die Seife ist mit nur 15% Schaumfette und 5% ZS,
20200816_114423-1.jpg
ich habe etwas Schaum beim Haare waschen abgenommen damit es vielleicht besser zu sehen ist.
20200816_114414-1.jpg
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4129
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Manjusha »

:superirre: Wahnsinn, toll, du kleines Schaummäuschen! :knuddel:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Danke dir mein Schatz :knutscher:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2561
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von flidibus »

Supertoller Schaum!
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4203
Registriert: 18. Juli 2007, 19:26
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von lavendelhexe »

Herrlich! Da möchte man sich gleich mit einseifen! :huepf:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

@ Flidibus
@ Lavendelhexe

Vielen Dank Ihr lieben :knutscher:
Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5299
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita »

Lila Blume hat geschrieben:
16. August 2020, 21:28
:hallihallo:
So Ihr lieben endlich komme ich dazu Bilder mit Haarseifenschaum einzustellen, ............................
Super schöne Schaumfoto`s
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4241
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Wie viel Zitronensäure

Ungelesener Beitrag von Lila Blume »

Birgit Rita hat geschrieben:
18. August 2020, 11:01
Super schöne Schaumfoto`s
Herzlichen Dank liebes :knutscher:
Liebe Grüße
Eva

Antworten