Verwendung von Zitronnensäure bei CP

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
isolo
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 27
Registriert: 10. Dezember 2020, 13:42

Verwendung von Zitronnensäure bei CP

Ungelesener Beitrag von isolo »

Hallo Zusammen!

Ich habe den PH-Wert meiner Seifen nachgemessen und liege bei ca 8 -8,5.
Obwohl ich 10% Überfettung habe, wollte ich möglichst einen hautneutranen PH-Wert erreichen.

Wenn ich mit Hilfe von Zitronensäure (30%) den PH Wert regulieren möchte, kann man das ja auch in den Rechner eingeben.
Wann arbeitet Ihr die Zitronensäure ein und in welcher Menge?
Bzw. wie kann man die Anteil der Zitronensäure auf die GFM und gewünschten PH-Wert berechnen?

Danke und Grüße

isolo

Benutzeravatar

Akelei
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1212
Registriert: 30. August 2012, 10:23
Wohnort: Winterthur

Re: Verwendung von Zitronnensäure bei CP

Ungelesener Beitrag von Akelei »

Hallo isolo

meines Wissens haben Seifen immer einen basischen pH-Wert. Bei jungen Seifen liegt er höher als bei gut gereiften. Lange gereifte Seifen sind also milder. Sie werden mit der Zeit immer besser, wie gut gelagerter Wein.

Um Kalkseife (hässliche Seifenränder in der Dusche, die bei kalkhaltigem Wasser entstehen) zu vermeiden, gebe ich auf die GFM immer 5 % Zitronensäure in die Lauge.
Auf ein Gramm Zitronensäure nehme ich 0.571 NaOH zusätzlich.
Vorsicht beim Lauge herstellen! Sie wird mit Zitronensäure sehr heiss!!
Die Zitronensäure wird im Wasser aufgelöst, dann vorsichtig (unter Berücksichtigung aller Schutzmassnahmen) in kleinen Portionen das NaOH beigefügt.

Viele Grüsse, Silvia
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry


(Hat den Thread eröffnet)
isolo
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 27
Registriert: 10. Dezember 2020, 13:42

Re: Verwendung von Zitronnensäure bei CP

Ungelesener Beitrag von isolo »

Danke Silvia! Ich werde es probieren!

Benutzeravatar

Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1853
Registriert: 10. Januar 2012, 04:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Verwendung von Zitronnensäure bei CP

Ungelesener Beitrag von Bina »

isolo hat geschrieben:
18. Januar 2021, 13:11

Obwohl ich 10% Überfettung habe, wollte ich möglichst einen hautneutranen PH-Wert erreichen.

Wenn ich mit Hilfe von Zitronensäure (30%) den PH Wert regulieren möchte, kann man das ja auch in den Rechner eingeben.


Das funktioniert bei echter Seife nicht.
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17704
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Verwendung von Zitronnensäure bei CP

Ungelesener Beitrag von Helga »

Liebe Isolo, ich denke dass Dir ordentlich an Basiswissen mangelt :), das Du aber immer wieder benötigst. Such doch mal im Net, es gibt einige Seiten, die Dir Basiswissen, Grundlagen, sehr gut vermitteln können. Hier wäre z. B. so eine Seite, von der habe ich seinerzeit gelernt :) klick oder kauf Dir ein Buch, das braucht man immer wieder :wink: , z. B. das hier: klick
Trotz Basiswissen ergeben sich dann noch immer Fragen, die Du jederzeit hier stellen kannst :wink:
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1853
Registriert: 10. Januar 2012, 04:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Verwendung von Zitronnensäure bei CP

Ungelesener Beitrag von Bina »

Ich kann Dir für vertiefendes Wissen und zeitgemäße Infos das Forum Seifentreff empfehlen. Die Autorin des von Helga genannten Buches wirst Du dort auch finden. :duft:
Liebe Grüße
Bine


Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1447
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Verwendung von Zitronnensäure bei CP

Ungelesener Beitrag von Korsin »

Auch hier im Forum findest du erste Hinweise zum Seifesieden. Schau Mal unter 'Basiswissen'
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar

Bekewi
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 13
Registriert: 16. Januar 2021, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Verwendung von Zitronnensäure bei CP

Ungelesener Beitrag von Bekewi »

Liebe Isolo,

ich würde Dir empfehlen für die Berechnung einer Seife, immer einen online Seifenrechner zu nehmen z.b. diesen da kannst du auch die ZS mitberechnen lassen.

LG Bekewi
Zuletzt geändert von Annika am 22. Januar 2021, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link versteckt
----------------------------------------------------------------------
Ab und zu muss man auf der Nudelsuppe daher schwimmen ;-)

Antworten