Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Hier geht es um Rezepturentwicklungen rund um Shampoos, Conditioner, Haarfluids, Festiger und anderen pflegenden und stylenden Produkten für unsere Haare.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Kessia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 773
Registriert: 6. Februar 2019, 10:31
Wohnort: Bayern

Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Kessia » 10. März 2019, 08:18

Hallo ihr Lieben,
gestern habe ich das Lecithin-Shampoo aus Heikes Buch gerührt. Hab das Rezept 1 zu 1 übernommen. Es funktionierte auch alles soweit. Aber als ich zum dispergierten Xanthan und Glycerin das Steinsalz-Wasser hinzu gegeben habe, wurde eine komische Masse daraus. So ähnlich wie Pudding. Ich machte trotzdem weiter, aber das fertige Shampoo blieb so. Die Konsistenz des fertigen Shampoos ist wie verquirlte rohe Eier.

Ich weiß nicht, was da schief gelaufen sein könnte. :gruebel:

Hab extra bis heute gewartet, ob sich die Konsistenz noch verändert, aber es hat sich nichts geändert. PH-Wert habe ich eingestellt und 5 ggt. ÄÖ hinein getan, aber an der Konsistenz hat trotzdem nichts geändert.

Kann ich dieses Shampoo mit irgendwas retten? Das es eine Konsistenz bekommt, wie Shampoo normalerweise hat?

Am Samstag kommt meine Schwester für eine Woche zu besuch und sie mag keine Seife zum Haare waschen benutzen. Daher dachte ich, ich rühre ihr ein Shampoo zusammen. Hmm, wenn ich nur wüßte, was da schief gelaufen ist. :gruebel:
Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)


Coco
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 838
Registriert: 7. Februar 2018, 21:05
Wohnort: Leipzig

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Coco » 10. März 2019, 12:34

Hallo Kessia,
mein Lecithin-Shampoo hatte eine ähnliche Konsistenz, was aber der Wirkung nicht geschadet hat. Ich vermute, dass es bei mir am „normalen Xanthan“ lag, ich hatte da noch kein Cosphaderm.
Um deine Frage zu beantworten: ich würde einfach nichts damit machen und es benutzen. Kleine Menge, in der Hand noch etwas Wasser dazu.
Viele Grüße, Coco

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 14889
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Helga » 10. März 2019, 12:37

Ich würde es verwenden, ist ja nur die Konsistenz :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 30448
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Heike » 10. März 2019, 12:46

Coco hat geschrieben:
10. März 2019, 12:34
Hallo Kessia,
mein Lecithin-Shampoo hatte eine ähnliche Konsistenz, was aber der Wirkung nicht geschadet hat. Ich vermute, dass es bei mir am „normalen Xanthan“ lag, ich hatte da noch kein Cosphaderm.
Ja, bei Xanthan gibt es bei den Shops große Unterschiede. Daher habe ich mich damals so um das Cosphaderm® X 34 bemüht. :ja:

@Kessia, ich würde es in ein Behältnis füllen, das man nicht durchsehen kann. Bei Entnahme sieht der Glibber dann gar nicht mal mehr so schlecht aus. ;-D
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 14889
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Helga » 10. März 2019, 13:01

Heike hat geschrieben:
10. März 2019, 12:46
@Kessia, ich würde es in ein Behältnis füllen, das man nicht durchsehen kann. Bei Entnahme sieht der Glibber dann gar nicht mal mehr so schlecht aus. ;-D
.. Und der Vorteil ist, es kann Dir nicht zwischen die Finger rinnen :) Ich hatte solche Konsistenz mal als ich (vermutlich) zuviel Xanthan nahm und (vermutlich) zu lange mit dem Stabmixer rührte, Salz habe ich nie im Shampoo, verwendet habe ich es trotzdem.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Kessia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 773
Registriert: 6. Februar 2019, 10:31
Wohnort: Bayern

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Kessia » 10. März 2019, 14:21

Vielen Dank für Eure Antworten! :knuddler:

Die Idee, es in eine dunkle Flasche zu füllen gefällt mir. :happy: Das werde ich machen.

Ich dachte schon, es wäre nichts geworden. Das Cosphaderm X 34 werde ich bei der nächsten Bestellung gleich mit bestellen.

Könnte ich es auch vorher schon mit ein wenig Wasserzugabe (abgekochtes natürlich) verdünnen? Meine Flasche hat eine ziemlich kleine Öffnung. Bin noch nicht voll ausgestattet. Oder ich müsste eine Tube nehmen, da ist die Öffnung größer.
Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Kessia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 773
Registriert: 6. Februar 2019, 10:31
Wohnort: Bayern

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Kessia » 19. März 2019, 19:07

Ihr glaubt es nicht. Das Shampoo hat mittlerweile seine Konsistenz geändert. Aufmal fehlte aus dem Inhalt der Flasche etwas und ich schaue es mir genauer an. Dabei stellte ich fest, das es nun ganz normal flüssig ist. Diese Rührei Konsistenz ist weg, daher konnten sich auch die Luftblasen, die in der Konsistenz fest hingen, verflüchtigen. Darum war aufmal weniger in der Flasche.

Genau zum richtigen Zeitpunkt. *ggg*

Hätte nicht gedacht, das es sich noch ändert. Aber gut zu wissen. 😀
Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 14889
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Helga » 19. März 2019, 19:10

Das lässt ja hoffen :), ich habe gestern auch mal wieder Glibber produziert obwohl mit dem Blendia nur auf "low" und ganz kurz in Intervallen gerührt und anschließend mittels Trichter mühsam durch den engen Flaschenhals gestochert :kicher:
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Kessia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 773
Registriert: 6. Februar 2019, 10:31
Wohnort: Bayern

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Kessia » 19. März 2019, 19:46

Helga hat geschrieben:
19. März 2019, 19:10
Das lässt ja hoffen :), ich habe gestern auch mal wieder Glibber produziert...
Ich glaube es steht mittlerweile 7 Tage. Wann es sich umgewandelt hat, kann ich nicht genau sagen, weil es mir gestern erst aufgefallen ist. 😁
Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 14889
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Helga » 19. März 2019, 19:51

Mich stört es nicht :), habe heute schon Haare damit gewaschen.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Kessia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 773
Registriert: 6. Februar 2019, 10:31
Wohnort: Bayern

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Kessia » 19. März 2019, 19:55

Gestört hätte es mich auch nicht, aber das Shampoo ist ja für meine Schwester und da bin ich natürlich froh, das es sich umgewandelt hat, bevor sie es verwendet hat. Hab mit ihr schon Creme gerührt und sie will noch mehr Creme haben und mitnehmen. 😁
Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 14889
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Helga » 19. März 2019, 20:00

Kessia hat geschrieben:
19. März 2019, 19:55
Hab mit ihr schon Creme gerührt und sie will noch mehr Creme haben und mitnehmen. 😁
Das sind ja tagelange Rühr-Sessions stelle ich mir vor :kicher: - hat sie die dekorat. Kosmetik schon gesehen?
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Kessia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 773
Registriert: 6. Februar 2019, 10:31
Wohnort: Bayern

Re: Shampoo ist nichts geworden, kann ich es retten?

Ungelesener Beitrag von Kessia » 19. März 2019, 20:05

Helga hat geschrieben:
19. März 2019, 20:00
Das sind ja tagelange Rühr-Sessions stelle ich mir vor.
Nein, leider nicht. Sie will mehr shoppen, als rühren. Aber immerhin ist ein Tag noch zum rühren und Seife sieden geplant. 😁
Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)

Antworten