Was hast du heute gesiedet?

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Benutzeravatar
Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2021
Registriert: Freitag, 8. März 2019, 14:01
5

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Liebe Bine,

wie wunderschön ist dieser blaue Swirl denn? :love: Die Kaffeeseife ist ja auch so toll, aber blau ist nun mal meine Lieblingsfarbe. Vielleicht sollte ich mich doch auch mal an einen Swirl trauen, wobei meiner dir sicher nicht das Wasser reichen wird.

Ganz großes Kompliment und liebe Grüße :knuddel:
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

Lieben Dank!

Der Swirl ist recht einfach: Farben in einigermaßen horizontalen Streifen einfüllen, dann (stell Dir einen viereckigen Dividor vor) mit einem Stäbchen von der linken oberen Ecke zur rechten unteren Ecke im Zickzack durchgehen. Je enger, desto feiner werden die Linien, also nicht zu eng.
Dann nochmal von der linken unteren zur rechten oberen Ecke.
Könnte man jetzt so lassen, muss man aber nicht.

Ich kann mich meist nicht beherrschen und muss immer noch ein paar Spiralschlenker machen. (mehrere Schreibschrift e's hintereinander, einmal aussenrum und meist noch bissi in der Mitte.

Hoffentlich war das verständlich.
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

...und falls nicht:

IMG_20230905_151723.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar
Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2021
Registriert: Freitag, 8. März 2019, 14:01
5

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Bina hat geschrieben:
Dienstag, 5. September 2023, 15:18
...und falls nicht:
Ach, du Liebe, viiiiielen Dank :bussi:

Einen dicken Drücker
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar
Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 6296
Registriert: Mittwoch, 18. Januar 2012, 22:00
12
Wohnort: Leverkusen

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita »

:gut: Bina so schön die beiden Swirlseifen
Lieben Gruß
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

Dankeschön! :knicks:
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar
Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 6730
Registriert: Dienstag, 18. Januar 2011, 16:47
13
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Pialina »

Danke für die Anleitung zum Swirlen... ich besitze leider keinen Dividor - Deine Seifen samt Anleitung machen jetzt aber richtig Lust darauf ;-)
Liebe Grüße,
Pialina

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

Das soll ja nun kein Hindernis sein - Du kannst auch eine höhere Pralinenschachtel nehmen, oder einen (Schuh)karton.
Einfach mit Backpapier auslegen. ;-)
Ich mache auch fast nie Trenner rein, sondern schneide mir handliche 5x5/5x7 cm-Stücke direkt aus den Platten.
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar
Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 6730
Registriert: Dienstag, 18. Januar 2011, 16:47
13
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Pialina »

Stimmt... hatte ich auch mal gelesen, aber ganz vergessen. :-) Ich siede so selten.
Liebe Grüße,
Pialina

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

Ich hätte da noch was mit Grün und Gelb.
Sie duftet wunderbar nach Wald und Citrus. Mmmmmh!
Zitrushain9-23.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar
artemisia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 942
Registriert: Montag, 27. September 2021, 21:50
2
Wohnort: ostfriesland

Ungelesener Beitrag von artemisia »

oh ja, die sieht herrlich aus!
du inspirierst mich, Bine, denn eigentlich hab ich heute hopfenseife auf dem plan.......aber diese farben......... :kleinehexe:
liebgruss~*

Benutzeravatar
Sommerwind
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 266
Registriert: Freitag, 13. Mai 2016, 16:28
8

Ungelesener Beitrag von Sommerwind »

Sehr, sehr schöner Swirl.

Benutzeravatar
MsHellfire
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 484
Registriert: Samstag, 6. Oktober 2018, 20:04
5
Wohnort: NRW

Ungelesener Beitrag von MsHellfire »

Bina hat geschrieben:
Samstag, 9. September 2023, 16:06
Ich hätte da noch was mit Grün und Gelb.
Sie duftet wunderbar nach Wald und Citrus. Mmmmmh!
Zitrushain9-23.jpg
Gott, schöner kann man eine Seife aber auch nicht swirlen, oder?! :knicks:
Wie viele "Farbleime" hast Du dafür genutzt, wenn ich fragen darf?

Ich kann hier heute auch zum ersten Mal etwas beitragen, da ich seit Anfang 2019 endlich mal wieder gesiedet habe 🤗!

Die erste (rötliche) ist eine Kokosmilch-Milchseife mit Heilerde und Erdbeer-Rhabarber-Duft, die zweite eine Wald-Soleseife mit Bergquellwasser aus dem Urlaub 😍 und Heilkreide, beduftet mit Arve und Tanne.

Eigentlich erfreulich, denn das Swirlen hat - dank Eurer guten Tipps 😚 - zum ersten Mal geklappt, aber mich beschleicht die böse Ahnung, dass ich zum ersten Mal in meiner Siede"karriere" (trotz Sieb) Laugennester habe 😭.
Bei der rötlichen Seife habe ich Kokosmilch, Milch und kein Salz verarbeitet, aber es glänzt an einigen Stücken kristallartig 🥺 und das beunruhigt mich.
Ärgerlich, weil es die erste geswirlte ist, aber bei der zweiten wäre es noch ärgerlicher. 😨
Ich lasse die jetzt erstmal reifen und prüfe dann den ph-Wert in ein paar Wochen.
Und wenn es daneben gegangen ist, weiß ich auch noch nicht weiter. 🤷‍♀️

Drückt die Daumen bitte!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße - MsHellfire
________________
"Every moment, every heartbeat, every breath
Leaves you one less to your last
Still you cherish every second of the game"
AVANTASIA - Let The Storm Descend Upon You

Benutzeravatar
artemisia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 942
Registriert: Montag, 27. September 2021, 21:50
2
Wohnort: ostfriesland

Ungelesener Beitrag von artemisia »

die sind aber sehr schön geworden, die obere gefällt mir besonders gut! :sunny:
hast du mit tonerde gefärbt????
.....natürlich drück ich dir die daumen! :knuff:
liebgruss~*

Benutzeravatar
artemisia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 942
Registriert: Montag, 27. September 2021, 21:50
2
Wohnort: ostfriesland

Ungelesener Beitrag von artemisia »

und weils ja keine blöden fragen gibt , muss ich doch mal nachfragen, denn mir hat man immer gesagt, die seifenstücke dürften sich beim reifen nihct berühren......und nun sehe ich deine stücke recht platzsparend alle aneinander.....
kann es sein, dass ich da falsch informiert bin?
liebgruss~*

Benutzeravatar
MsHellfire
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 484
Registriert: Samstag, 6. Oktober 2018, 20:04
5
Wohnort: NRW

Ungelesener Beitrag von MsHellfire »

artemisia hat geschrieben:
Mittwoch, 4. Oktober 2023, 22:57
die sind aber sehr schön geworden, die obere gefällt mir besonders gut! :sunny:
hast du mit tonerde gefärbt????
.....natürlich drück ich dir die daumen! :knuff:
Ooooh, dankeschön Artemisia - mein erstes Seifenlob :rosefuerdich: !

Nein, ich gebe zu, dass ich mit Kosmetikpigmenten gefärbt habe, weil ich die Tonerden farblich nie wahrnehmen konnte (vielleicht auch zu gering dosiert).
artemisia hat geschrieben:
Mittwoch, 4. Oktober 2023, 23:01
und weils ja keine blöden fragen gibt , muss ich doch mal nachfragen, denn mir hat man immer gesagt, die seifenstücke dürften sich beim reifen nihct berühren......und nun sehe ich deine stücke recht platzsparend alle aneinander.....
kann es sein, dass ich da falsch informiert bin?
Oh, gut, dass Du das erwähnst, dürfen sie nicht?? Dann muss ich mir mal noch eine andere Lagerung einfallen lassen.
Grüße - MsHellfire
________________
"Every moment, every heartbeat, every breath
Leaves you one less to your last
Still you cherish every second of the game"
AVANTASIA - Let The Storm Descend Upon You

Benutzeravatar
artemisia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 942
Registriert: Montag, 27. September 2021, 21:50
2
Wohnort: ostfriesland

Ungelesener Beitrag von artemisia »

MsHellfire hat geschrieben:
Mittwoch, 4. Oktober 2023, 23:10
Oh, gut, dass Du das erwähnst, dürfen sie nicht?? Dann muss ich mir mal noch eine andere Lagerung einfallen lassen.
ich hab das im seifenforum mal mitbekommen und habe es immer so gemacht......aber es wäre ja viel entspannender, wenn man sie so zusammenpacken könnte....
aber warten wir mal ab, es melden sich bestimmt noch andere zu dem thema :klimper:
liebgruss~*

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

Man kann Seife sogar in Blöcken reifen lassen - natürlich dürfen die sich berühren.
Man lässt halt etwas Platz, damit die einzelnen Stücke besser Laugenflüssigkeit verdunsten können, aber es ist kein Drama, wenn sie aneinanderkommen.

Mrs. Hellfire: das sind wie schon erwähnt gelb und grün, allerdings in verschiedenen Abstufungen.
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar
artemisia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 942
Registriert: Montag, 27. September 2021, 21:50
2
Wohnort: ostfriesland

Ungelesener Beitrag von artemisia »

Bina hat geschrieben:
Mittwoch, 4. Oktober 2023, 23:22
Man kann Seife sogar in Blöcken reifen lassen - natürlich dürfen die sich berühren.
Man lässt halt etwas Platz, damit die einzelnen Stücke besser Laugenflüssigkeit verdunsten können, aber es ist kein Drama, wenn sie aneinanderkommen.
danke, Bina! :rosefuerdich:
ich hatte das als neuling gelesen im seifenforum und dann auch so gehandhabt.....
natürlich lasse ich zum reifen platz dazwischen, damit die luft zirkulieren kann, aber je nach seifenform ist es gar nicht so einfach, die mit abstand aufzustellen..... und dann akribisch drauf zu achten, dass sie sich nirgendwo berühren......
stichwort: dominoeffekt :crazy: :lach:
liebgruss~*

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

Kenn ich vom Reifekisten umschichten - mach mal mit 200.
Ich wackle IMMER. :ugly:
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar
artemisia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 942
Registriert: Montag, 27. September 2021, 21:50
2
Wohnort: ostfriesland

Ungelesener Beitrag von artemisia »

Bina hat geschrieben:
Donnerstag, 5. Oktober 2023, 14:48
Kenn ich vom Reifekisten umschichten - mach mal mit 200.
:schocking: 200?!! das ist ja dann auch ein prima gewicht....... :gruebel: ich glaube, das mach ich mal besser nihct..... :sumo:
liebgruss~*

Benutzeravatar
MsHellfire
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 484
Registriert: Samstag, 6. Oktober 2018, 20:04
5
Wohnort: NRW

Ungelesener Beitrag von MsHellfire »

Bina hat geschrieben:
Mittwoch, 4. Oktober 2023, 23:22
Man lässt halt etwas Platz, damit die einzelnen Stücke besser Laugenflüssigkeit verdunsten können, aber es ist kein Drama, wenn sie aneinanderkommen.

Mrs. Hellfire: das sind wie schon erwähnt gelb und grün, allerdings in verschiedenen Abstufungen.
Danke, Bina, das beruhigt mich etwas. Ich dachte schon, ich hätte das immer verkehrt gemacht.

Ja, irre, da musstest Du aber sicherlich einige Nuancen mischen, denn dieses Farbspiel gibt ja echt viel her. Toll!
artemisia hat geschrieben:
Donnerstag, 5. Oktober 2023, 11:00
stichwort: dominoeffekt :crazy: :lach:
Ohja, der böse, den hasse ich :popohauen: :kichern:
Bina hat geschrieben:
Donnerstag, 5. Oktober 2023, 14:48
Kenn ich vom Reifekisten umschichten - mach mal mit 200.
Ich wackle IMMER. :ugly:
200 (!) Seifen????? :schocking:
Wie lange lagerst Du die denn, wenn ich fragen darf?
Ich entschuldige mich, falls das etwas OT geht, aber ich bin gerade neugierig, weil ich immer dachte, ich wäre mutig, wenn ich direkt 1 kg siede... :wink:
Grüße - MsHellfire
________________
"Every moment, every heartbeat, every breath
Leaves you one less to your last
Still you cherish every second of the game"
AVANTASIA - Let The Storm Descend Upon You

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

Die meisten gehen ab 4-6 Wochen in den Verkauf - so, wie es wohl alle gewerblichen Sieder handhaben.

Ich bin auch jetzt noch am packen und labeln. 2 Kisten mach ich noch voll, dann hab ich wirklich keine Lust mehr. *gähn*
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar
Kunstblume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 10951
Registriert: Sonntag, 10. März 2013, 19:42
11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Kunstblume »

Mrs. Hellfire, deine Seifen sind sehr hübsch geworden.
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar
artemisia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 942
Registriert: Montag, 27. September 2021, 21:50
2
Wohnort: ostfriesland

Ungelesener Beitrag von artemisia »

MsHellfire hat geschrieben:
Donnerstag, 5. Oktober 2023, 22:17
Bina hat geschrieben:
Mittwoch, 4. Oktober 2023, 23:22
Man lässt halt etwas Platz, damit die einzelnen Stücke besser Laugenflüssigkeit verdunsten können, aber es ist kein Drama, wenn sie aneinanderkommen.
Danke, Bina, das beruhigt mich etwas. Ich dachte schon, ich hätte das immer verkehrt gemacht.
neneee, Mrs. Hellfire, ich war diejenige, die es immer sehr umständlich gehandhabt hat :unknown:
liebgruss~*

Benutzeravatar
MsHellfire
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 484
Registriert: Samstag, 6. Oktober 2018, 20:04
5
Wohnort: NRW

Ungelesener Beitrag von MsHellfire »

Bina hat geschrieben:
Donnerstag, 5. Oktober 2023, 22:36
Die meisten gehen ab 4-6 Wochen in den Verkauf - so, wie es wohl alle gewerblichen Sieder handhaben.
Ah, das hatte ich insgeheim auch vermutet, aber ich wollte nicht so neugierig fragen 🙂.
Ich hoffe, Du bist mittlerweile erst einmal fertig mit der Packerei.
Kunstblume hat geschrieben:
Freitag, 6. Oktober 2023, 07:08
Mrs. Hellfire, deine Seifen sind sehr hübsch geworden.
Vielen lieben Dank, Nina 😇.
Ich bin auch recht zufrieden wegen meiner bisherigen Blitzbeton-Probleme, daher hoffe ich sehr, dass ich diese nicht in ein paar Wochen entsorgen muss 🙏...
artemisia hat geschrieben:
Freitag, 6. Oktober 2023, 11:28
neneee, Mrs. Hellfire, ich war diejenige, die es immer sehr umständlich gehandhabt hat :unknown:
Umständlich vielleicht, aber sicherlich auch nicht verkehrt, Artemisia ☝️!
Und umso besser, dass Du es erwähnt hast, so könntest Du Dir zukünftig etwas Aufwand sparen 😉.
Grüße - MsHellfire
________________
"Every moment, every heartbeat, every breath
Leaves you one less to your last
Still you cherish every second of the game"
AVANTASIA - Let The Storm Descend Upon You

Benutzeravatar
artemisia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 942
Registriert: Montag, 27. September 2021, 21:50
2
Wohnort: ostfriesland

Ungelesener Beitrag von artemisia »

kennt eine von euch ein wirklich lila färbendes seifenpigment?

ich bin ziemlich frustriert, weil unbedingt eine lila und zwar wirklich dunkle lila seifen machen wollte, hab mir dazu sogar nochmal das pigment violett, dunkel, farbstark bestellt, weil meins schon etwas älter war. aber ich erhalte nur ein rosa.... ;(

lila-versuch.jpg
nun hab ich beim letzten mal soviel vom farbstarken pulver hineingegeben, dass ich farbigen schaum befürchte, aber auch diesesmal ist es nihct dunkel lila sondern eher dunkles rosa.

lila_9665.jpg
mit alkanna habe ich es nihct versucht, weil auch da der farbton meist unterschiedlich ausfällt.
aber vielleicht kennt ja eine von euch eine marke, die wirklich gut färbt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebgruss~*

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

Von Pure Rock das purple passion.
Guck mal bei Eulenhofer oder Oekolab Fuhrmann, ich glaube da gibt es kleine Mengen.
Liebe Grüße
Bine

Benutzeravatar
Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 6689
Registriert: Montag, 17. August 2015, 17:40
8
Wohnort: in Thüringen

Ungelesener Beitrag von Bellis »

Liebe Artemisia,
ich finde deine Seife traumhaft schön! :love:
Aber ich weiß schon, wenn man sich etwas in den Kopf gesetzt hat und es wird dann ganz anders.....
Für meine Lavendelseife hatte ich mal Virtuos Violet. Fand ich auch schön und kräftig lila. Inwieweit das Purple Passion dunkler ist, kann ich nicht sagen. Da ist Bina die Fachfrau.
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2123
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 04:09
12
Wohnort: Schleswig-Holstein

Ungelesener Beitrag von Bina »

Aber doch nicht für alle Lilas von denen. :faxen:

Einfach mal gucken, was einem gefällt.
Liebe Grüße
Bine

Antworten