Suche Rezept für Gesichtswasser ohne Hydrolate

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18881
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Suche Rezept für Gesichtswasser ohne Hydrolate

Beitrag von Helga »

Rosa hat geschrieben:
1. Oktober 2021, 20:02
Aber das konservierungsmittel rechne ich dann ins fertige Produkt schon mit ein, oder?
Was ist fertiges Produkt, Creme? Ich würde auf dest. Wasser umsteigen und das Hydrolat als GW verwenden, das Hydrolat ist abgekocht nicht mehr viel wert, hat auch an Duft verloren. Ätherische Öle würdest Du auch nicht erhitzen wollen :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


Rosa
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 18. Mai 2021, 21:07

Re: Suche Rezept für Gesichtswasser ohne Hydrolate

Beitrag von Rosa »

Ja genau, in emulsionen, Gelen, eigentlich nimm ich immer hydrolat als Wasserphase- ich find einfach, dass das so einen schönen, speziellen Touch hat 😊
Liebe Grüße,
Rosa

Benutzeravatar

Annika
Moderator
Moderator
Beiträge: 3037
Registriert: 15. Dezember 2011, 17:25
Wohnort: Kaiserslautern/Karlsruhe

Re: Suche Rezept für Gesichtswasser ohne Hydrolate

Beitrag von Annika »

Rosa hat geschrieben:
1. Oktober 2021, 20:02
Aber das konservierungsmittel rechne ich dann ins fertige Produkt schon mit ein, oder?
Nein, das wird nicht einberechnet. Du solltest aber darauf achten, dass die Konservierer kompatibel sind. Also im Optimalfall denselben Konservierer verwenden wie im Hydrolat. :)

Edit: Kurzes Erhitzen macht den meisten Hydrolaten nichts aus. Ich würde so vorgehen, wie Heike es ihn ihren Rezepturen beschreibt, d.h. Wasser abkochen, abwiegen, auf die passende Temperatur erhitzen und dann das Hydrolat hinzufügen.
LG Annika


Rosa
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 18. Mai 2021, 21:07

Re: Suche Rezept für Gesichtswasser ohne Hydrolate

Beitrag von Rosa »

Ma super- viele Dank Annika!! 😊🤗
Liebe Grüße,
Rosa

Antworten