Deo roll on

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Bine
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 6
Registriert: 30. September 2020, 18:41
Wohnort: Wetteraukreis, Hessen

Deo roll on

Ungelesener Beitrag von Bine »

Hallo zusammen,
ich möchte gerne mein 1. Deo rühren und zwar Heikes Blütenmilch.
Jetzt habe ich aber ein Problem. Im Rezept steht Cetearyl Glucoside. Das ist, so denke ich, nur ein Überbegriff für einen zuckerbasierten Emulgator.

Kann hier Emu Care CG 90 oder Montanov 68 benutzt werden, wobei dieser aus einer Mischung aus Cetyl- und Stearylalkohol und ca. 23 % Cetearyl Glucoside besteht?

Ich bin noch absolute Anfängerin und bevor ich etwas falsch zusammenrühre und dann wegschmeissen kann, wende ich mich lieber an Euch Spezialisten :gruebel: .


Vielen Dank für Eure Antworten
Sabine
Der erste LACK ist ab ... aber ich finde die GRUNDIERUNG sowieso besser!

Benutzeravatar

Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 6345
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Re: Deo roll on

Ungelesener Beitrag von Bellis »

Hallo Sabine,
Emul Care CG 90 ist Cetearyl Glucosid und kann verwendet werden.
Viel Erfolg beim Rühren.
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)


(Hat den Thread eröffnet)
Bine
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 6
Registriert: 30. September 2020, 18:41
Wohnort: Wetteraukreis, Hessen

Re: Deo roll on

Ungelesener Beitrag von Bine »

Hallo Bellis,
vielen Dank für Deine Info.

LG, Sabine
Der erste LACK ist ab ... aber ich finde die GRUNDIERUNG sowieso besser!

Antworten