Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Benutzeravatar

Olionerd
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 94
Registriert: 15. Juli 2021, 11:20

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Olionerd »

Thanks Kornblume! It seems to be interchangeable indeed, I reckon.

Cetiol® Ultimate is made from Coconut and palm kernel oil
INCI: Undecanes, Tridecanes

It's hard to be entirely sure. I am going to use it for a "Fester Shampoo Bar und mehr mit Sodium Cocoyl Isethionate"

edit:
Ah, I see your post now Helga. Thanks... I am looking for an alternative preferably at xyz , actually (damn that's hard to communicate, lol). That's because I pay extra for shipping to the Netherlands
Zuletzt geändert von Helga am 17. September 2021, 20:47, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Shopname entfernt

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18954
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Helga »

Olionerd hat geschrieben:
17. September 2021, 19:19
Short question: is Coco-Caprylate the same as "Cetiol® Ultimate"?
I had a very hard time finding it. I hope it is :)
Cetiol Ultimate, INCI: Undecane, Tridecane kklick (we use it in makeup formulations).


and here: Coco Caprylat
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18954
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Helga »

Olionerd hat geschrieben:
17. September 2021, 20:06
I am going to use it for a "Fester Shampoo Bar und mehr mit Sodium Cocoyl Isethionate"
Recipe is old :), from 2016, maybe Judy prefers now another oil.

(I prefer in Shampoo and showergel: Isoamyl Laurate
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Olionerd
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 94
Registriert: 15. Juli 2021, 11:20

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Olionerd »

Great, then I have Isoamyl Laurate as a possible alternative..

Let's see if @Judy "- queen of the shampoo bar - comes to visit this thread to confirm what is a good Coco Caprylat alternative in the shampoo bar.. Isoamyl Laurate sounds good to me :)

Benutzeravatar

Kornblume
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 64
Registriert: 22. August 2021, 21:27

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Kornblume »

Helga hat geschrieben:
17. September 2021, 20:03
Kornblume hat geschrieben:
17. September 2021, 19:49
Something wrong
No :)
Cetiol Ultimate ist ein flüchtiges Öl, das wir in der dekorativen Kosmetik verwenden, siehe Rezept "Cream to Powder"; zuerst ein cremiges Makeup, nach dem Auftragen bleibt nur mehr die Pigmentmischung zurück.
Thanks for clarifying. So the difference is that cetiol ultimate has a higher spreading capability and is more volatile than coco caprylate.

Dear Olionerd, regarding my first reply only the information about dragonspice is correct :)
Liebe Grüße
Sophia

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18954
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Helga »

Coco caprylate I've found in netherland: klick
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 9155
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Judy »

Olionerd hat geschrieben:
17. September 2021, 20:25
Great, then I have Isoamyl Laurate as a possible alternative..

Let's see if @Judy "- queen of the shampoo bar - comes to visit this thread to confirm what is a good Coco Caprylat alternative in the shampoo bar.. Isoamyl Laurate sounds good to me :)
I am here for a visit
:wink:
Nowadays I prefer to use oils like Argan oil, Avocado oil or Abyssinian oil in shampoo bars, or if I don’t want it too nourishing I use MCT oil (you have to watch out for palm free versions though).

Hope that helps.

Cheers,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1787
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Korsin »

And for Shampoo Bars you can take also Brokkolisamenöl.
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 9155
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Judy »

Danke, liebe Korsin, hatte ich total vergessen!
:knutscher:
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Olionerd
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 94
Registriert: 15. Juli 2021, 11:20

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Olionerd »

:seufz: Thanks Helga for finding a shop In the Netherlands. That's really sweet of you (and for clarifying). I am looking for a one order deal though at shop XYZ that can supply all my needs in one order. But I can choose between Isoamyl Laurate and Brokkoli Öl now..Thanks Korsin (I totally missed that in Judy's original post :seufz:)
Thanks Kornblume btw!

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 32312
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Heike »

Olionerd hat geschrieben:
17. September 2021, 19:19
Short question: is Coco-Caprylate the same as "Cetiol® Ultimate"?
I had a very hard time finding it. I hope it is :)
Coco Caprylate (Cetiol® C5) is a classical ester oil with good spreeding properties and fatty acid chain length of C8 up to C18.
Cetiol Ultimate® is a mix of n-alkane (hydrocarbons), which are volatile. After applying to the skin it will be evaporated. In this case the hydrocarbons are not mineral oil derived but of plant origin.
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Olionerd
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 94
Registriert: 15. Juli 2021, 11:20

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Olionerd »

Heike hat geschrieben:
19. September 2021, 10:27
Coco Caprylate (Cetiol® C5) is a classical ester oil with good spreeding properties and fatty acid chain length of C8 up to C18.
Cetiol Ultimate® is a mix of n-alkane (hydrocarbons), which are volatile. After applying to the skin it will be evaporated. In this case the hydrocarbons are not mineral oil derived but of plant origin.
Thanks Heike, that's a completely different product.. Good thing I checked.

One more question. I just noticed there is one more thing I forgot to ask!

I need to replace Cetearyl Glucoside in the Blütenmilch deo roll on... What can I replace it with? It's the last thing I like to know before I can place first my giant order of raw materials. It's used as an emulgator isn't it?

Thanks in advance

p.s.: please don't ask me what I already have because it is a lot hahahahahaha

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 32312
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Heike »

Olionerd hat geschrieben:
19. September 2021, 19:55
Thanks Heike, that's a completely different product.. Good thing I checked!
You're welcome, dear Olionerd. :-)
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1529
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Olionerd hat geschrieben:
19. September 2021, 19:55
I need to replace Cetearyl Glucoside in the Blütenmilch deo roll on... What can I replace it with?
Hi Olionerd,

last time I used 3 % Dermofeel GSC pof (in the lipid phase) and increased Cosphaderm X34 to 0,4 % reducing the water content accordingly. My husband is very happy with this version. :)

This thread is dedicated to the topic, I am sure it's helpful to you. :blumenfuerdich:

Kindest regards
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Olionerd
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 94
Registriert: 15. Juli 2021, 11:20

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Olionerd »

Niceeeeeee, thanks for your answer Lili. That thread you are linking to is very helpful to me! Just what I needed :)


Rosa
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 18. Mai 2021, 21:07

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Rosa »

Hallo miteinander :)

hab ein kurze Frage: wenn ich in meine Nachtcreme Urea mit einarbeiten möchte, muss ich diese ja mit Natriumlaktat und Milchsäure puffern. Soweit- so gut. Nun ist doch Natriumlaktat auch schon ein Wirkstoff!? Heißt das, ich muss von meiner Wirkstoffphase was abziehen oder kann ohne Rücksicht auf Verluste bis max 10%gehen?

Schönen Abend :sunny:
Liebe Grüße,
Rosa

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 32312
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Heike »

Rosa hat geschrieben:
30. September 2021, 20:05
Heißt das, ich muss von meiner Wirkstoffphase was abziehen oder kann ohne Rücksicht auf Verluste bis max 10%gehen?
Ich würde tatsächlich raten, nur bis 10 % zu arbeiten (wenn es kein Therapeutikum ist, dass zeitlich begrenzt verwendet wird). :ja: Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.
Liebe Grüße
Heike


Rosa
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 18. Mai 2021, 21:07

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Rosa »

Heike hat geschrieben:
30. September 2021, 20:12
Rosa hat geschrieben:
30. September 2021, 20:05
Heißt das, ich muss von meiner Wirkstoffphase was abziehen oder kann ohne Rücksicht auf Verluste bis max 10%gehen?
Ich würde tatsächlich raten, nur bis 10 % zu arbeiten (wenn es kein Therapeutikum ist, dass zeitlich begrenzt verwendet wird). :ja: Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.
Und müsste ich dann auch die Wikstoffe, die ich für das puffern verwende der Gesamtmenge an Wirkstoffen abziehen? :)

Schöne Grüße aus der Steiermark!
Rosa

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 32312
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Heike »

Rosa hat geschrieben:
30. September 2021, 20:16
Und müsste ich dann auch die Wikstoffe, die ich für das puffern verwende der Gesamtmenge an Wirkstoffen abziehen? :)
Ja, liebe Rosa. Milchsäure und Natriumlaktat sind sehr gut hydratisierende Wirkstoffe – neben ihrem Puffer-Job. :-)
Liebe Grüße
Heike


Rosa
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 42
Registriert: 18. Mai 2021, 21:07

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Rosa »

Heike hat geschrieben:
30. September 2021, 20:24
Rosa hat geschrieben:
30. September 2021, 20:16
Und müsste ich dann auch die Wikstoffe, die ich für das puffern verwende der Gesamtmenge an Wirkstoffen abziehen? :)
Ja, liebe Rosa. Milchsäure und Natriumlaktat sind sehr gut hydratisierende Wirkstoffe – neben ihrem Puffer-Job. :-)
Vielen Dank! :)

Schönen Abend,
Liebe Grüße,
Rosa

Benutzeravatar

artemisia
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 46
Registriert: 27. September 2021, 21:50
Wohnort: ostfriesland

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von artemisia »

hallo, nachdem ich gerade hier beim abwiegen schier verzeifelt bin - gibt es einen trick, wie ich
Phytosteryl Macadamiate
und
Imwitor
sauber aus den döschen bekomme?
ich kenne es von lanolin mit öl, aber bei den kleinen mengen wollte ich jetzt nihcts testen....
liebgruss~*

Benutzeravatar

lafeerique
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 524
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von lafeerique »

artemisia hat geschrieben:
11. Oktober 2021, 16:02
hallo, nachdem ich gerade hier beim abwiegen schier verzeifelt bin - gibt es einen trick, wie ich Phytosteryl Macadamiate und Imwitor sauber aus den döschen bekomme?
Ich nehme zwei Metallspatel und streife den einen am anderen ab. Manchmal sprühe ich vorher etwas Ethanol drauf, dann bappt das nicht so dran fest.
Liebe Grüße, Fee

Benutzeravatar

Olionerd
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 94
Registriert: 15. Juli 2021, 11:20

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Olionerd »

artemisia hat geschrieben:
11. Oktober 2021, 16:02
...gibt es einen trick, wie ich
Phytosteryl Macadamiate
und
Imwitor
sauber aus den döschen bekomme?
...
You could try this:

Weigh an empty spoon by laying it on the rim of the fat phase beaker, on the scale. Use the spoon to scoop up a certain amount of Phytosteryl Macadamiate (of which you think it comes close to what you need). Now weigh the spoon again on the rim of the beaker. Repeat the scooping if necessary and use the spoon to stir the hot fat phase.

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1529
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Hi,

Ich wiege rückwärts. D.h. ich stelle das Döschen auf die Waage, setze auf Null und entnehme dann mit dem Spatel die gewünschte Menge. Imwitor "wickele" ich um den Spatel, es gab aber hier auch schon einen Thread zum Abfüllen in einen Pumpspender.

Liebe Grüße :)
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Olionerd
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 94
Registriert: 15. Juli 2021, 11:20

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Olionerd »

Lilli hat geschrieben:
11. Oktober 2021, 17:20
Hi,

Ich wiege rückwärts. D.h. ich stelle das Döschen auf die Waage, setze auf Null und entnehme dann mit dem Spatel die gewünschte Menge. Imwitor "wickele" ich um den Spatel, es gab aber hier auch schon einen Thread zum Abfüllen in einen Pumpspender.

Liebe Grüße :)
Sylvia
Good one Lili! I am going to combine yours with my tip. Must try that one with Imwitor

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1529
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Olionerd hat geschrieben:
11. Oktober 2021, 17:33
Good one Lili! I am going to combine yours with my tip. Must try that one with Imwitor
Good luck, dear Olionerd! I always have to make several attempts till the correct quantity is on the spatula, but at the end I prevail over the balky Imwitor. :D

Cordially,
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

artemisia
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 46
Registriert: 27. September 2021, 21:50
Wohnort: ostfriesland

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von artemisia »

danke lafeerique, olionerd und Lilli!!!!!!!!!
rückwärtswiegen und dann ethanol das bekomme ich hin; umwickelt habe ich es auch aber es war ein kampf und oh nein, das zeug in einen spender zu bekommen wäre vermutlich ein weiterer kampf... :skeptisch: :D
liebgruss~*


moni
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 77
Registriert: 2. Mai 2017, 17:28

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von moni »

Hallo liebe Rührer,
heute mal eine Frage zu Nicotinamid und Ectoin.Hat von euch schon mal jemand beide Rohstoffe in einer Lotion verarbeitet?
Wenn ja wie sind eure Erfahrungen?
LG und noch einen schönen Tag

Benutzeravatar

Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2850
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Beauté »

Nicotinamid und Ectoin gehen zusammen. Sie haben unterschiedliche Wirkungsweisen und wenn die entsprechende genutzt werden will, wieso nicht?
LG - Beauté
Carpe diem!

Benutzeravatar

Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2850
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Kurze Fragen, die schnell und kurz beantwortet werden können

Ungelesener Beitrag von Beauté »

Liebe Alle
Gewisse ätherische Öle (Sandelholzöl) setzen sich aus meinen Fluids/Lotions an nach ca. 10 Tagen ab.
Am Einrühren/Rührwerkzeug kann es nicht liegen; ich lasse lange kalt rühren und gehe am Schluss noch hochtourig ran (Nine hat mir mal geschrieben, dass ich das nicht tun soll :popohauen: weil sonst die äth. Öle verduften). Wegen dieser Trennungstendenzen gebe ich die äth. Öle auch bereits ins handwarme Produkt. Nützt nichts :klimper:

Habt Ihr eine Idee?

LG - Beauté
Carpe diem!

Antworten