Deospray - Haut klebt :-)

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Kea
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 62
Registriert: 12. Juli 2021, 09:01

Deospray - Haut klebt :-)

Ungelesener Beitrag von Kea »

Liebes Forum,

das neu gerührte Deo benutze ich seit ein paar Tagen und was soll ich sagen: Es wirkt! Trotz 30°C und u.a. einer Ganztages-Radtour... :huepf:
Das ist ein gewaltiger Fortschritt, denn mein Natron-Deo hat nicht mehr richtig gewirkt, die Haut roch irgendwie muffig :vollirre: , und zwar egal, ob gekauft oder selbst gemacht.

Bei der Duftmischung dominiert der Salbei, das werde ich beim nächsten Mal anders dosieren (nur 1Tr. pro 100g).

Allerdings fällt mir eines auf: Die Haut klebt irgendwie... Hier mal das Rezept im Groben:

10 g Sepiclear G7 (10 %)
1 g Decalact Deo (1 %)
4.5 g Zitronensäureester (4.5 %)
2 g Glycerin (2 %)
1 g Natriumlaktat (1 %)
15 g Weingeist (15 %)
0.1 g Milchsäure
ÄÖ Salbei 2Tr + Limette 8Tr.
dest. Wasser

Woran könnte der "Babb" liegen? Ist das Sepiclear zu hoch dosiert, sollte ich das Glycerin rausnehmen? Decalact Deo und Zitronensäureester dürften passen, oder? Den Weingeist würde ich gerne so drin lassen, das vertrage ich gut und gibt ein frisches Gefühl...

Ich freu mich, von Euch zu hören & vielen Dank!
Herzliche Grüße
Kea

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 8432
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Deospray - Haut klebt :-)

Ungelesener Beitrag von Positiv »

Ich kann mir auch nihts anderes vorstellen wie das sepiclear. Alles andere habe ich auch in meinem Deo, das hat noch nie
geklebt.
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1575
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Deospray - Haut klebt :-)

Ungelesener Beitrag von Nine »

Hallo Kea :hallihallo:

das klingt jetzt nach einer dummen Frage: was soll das Sepiclear denn überhaupt in deiner Formulierung? Wenn es ein Lösungsvermittler sein soll, dann erscheinen mir 10 % viel zu viel :schock: Was soll überhaupt "vermittelt werden"? Da es überdies zu einem großen Teil aus Glucose besteht, wird das wohl auch der Grund für die Klebrigkeit sein. Falls sich ohne das Sepiclear evt. die ÄÖs absetzen sollten (was ich aufgrund der anderen Zutaten gar nicht mal glaube), so würde bei einem Spray nach meinem Dafürhalten ein kurzes Schütteln von Anwendung bereits ausreichen.

Güessli Nine

Edit: Jetzt habe ich mich gerade mit Positiv überschnitten, kommt aber aufs selbe raus :D


(Hat den Thread eröffnet)
Kea
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 62
Registriert: 12. Juli 2021, 09:01

Re: Deospray - Haut klebt :-)

Ungelesener Beitrag von Kea »

Hallo Positiv und Nine,

prima, dass Ihr Euch so schnell meldet.

Das Sepiclear ist anstelle des Dermofeel G10LW drin (da ich möglichst palmölfrei rühren möchte), ich hab's so verstanden, dass es als Lösungsvermittler für Triethyl Citrate notwendig ist. Wenn es sich aber in den 15% Weingeist lösen lassen würde (alkohollöslich ist es ja, aber ich hab keine Ahnung, wie das Verhältnis T.C. - Weingeist sein muss), dann bräuchte ich das Sepiclear nicht.
Was mir auch lieber wäre, da möglichst wenig Inhaltsstoffe...

Stimmt das so? Es würde mich auch nicht stören, das Deo einfach vor Gebrauch zu schütteln...
Herzliche Grüße
Kea

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1575
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Deospray - Haut klebt :-)

Ungelesener Beitrag von Nine »

Kea hat geschrieben:
14. August 2021, 13:42
..., ich hab's so verstanden, dass es als Lösungsvermittler für Triethyl Citrate notwendig ist.
Brauchst du nicht ;-) Triethylcitrat ist bei Raumtemperatur bis ca. 6% in Wasser löslich. Und mit Ethanol sowieso unbegrenzt mischbar. Lass das Sepiclear ersatzlos weg ;-) (soll heißen: mit Wasser auffüllen stattdessen).

Grüessli Nine


(Hat den Thread eröffnet)
Kea
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 62
Registriert: 12. Juli 2021, 09:01

Re: Deospray - Haut klebt :-)

Ungelesener Beitrag von Kea »

:kleinehexe: Na dann, auf ein Neues! Rezept wird geändert und neu probiert.

Dankeschön!
Herzliche Grüße
Kea


(Hat den Thread eröffnet)
Kea
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 62
Registriert: 12. Juli 2021, 09:01

Re: Deospray - Haut klebt :-)

Ungelesener Beitrag von Kea »

:bingo: Kurzes Update: Deo ist neu gerührt, gleiche Inhaltsstoffe, nur das Sepiclear auf 2% reduziert (statt 10%) und auch so klebt es nicht mehr!
Herzliche Grüße
Kea

Antworten