Jojobaöl trübt - ist es schlecht geworden?

Fettsäurespektren, Jodzahlen und Fettbegleitstoffe – hier werden Öle, Buttern und Wachse en detail gewürdigt.

Moderator: Heike

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Tanjah
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 2
Registriert: 22. Dezember 2020, 18:12

Jojobaöl trübt - ist es schlecht geworden?

Ungelesener Beitrag von Tanjah »

Hallo ihr Lieben,

Ich habe vor 2 Tagen in eine kleinen Flasche Rosenwasser und Jojobaöl reingegeben. Die Flasche habe ich davor ausgekocht, den Schlauch von der Sprühflasche habe ich mit Ethanol desinfiziert. Heut habe ich entdeckt, dass das Jojobaöl trüb geworden ist. Es riecht aber nicht ranzig, das Jojobaöl wär auch noch ein halbes Jahr haltbar. Ist das jetzt normal, oder is es ein Zeichen, dass es schlecht wird?

Beste Grüße,
Tanja

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1208
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Jojobaöl trübt - ist es schlecht geworden?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Tanjah hat geschrieben:
22. Dezember 2020, 18:27
Ist das jetzt normal, oder is es ein Zeichen, dass es schlecht wird?
Huhu Tanja! :hallihallo:

Ich denke, dass das Jojobaöl mit etwas vom Rosenwasser emulgiert, bzw. Wasser aufgenommen hat. Es ist doch eine Schüttellotion, richtig?

Jojoba ist ja streng genommen kein Öl, sondern ein Wachs (deshalb würde ich Verderbnis/Oxidation eher ausschließen).

Aber vllt. hat ja jemand noch andere Erklärungen :)
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 18411
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Jojobaöl trübt - ist es schlecht geworden?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Tanjah hat geschrieben:
22. Dezember 2020, 18:27
... Heut habe ich entdeckt, dass das Jojobaöl trüb geworden ist. Es riecht aber nicht ranzig, das Jojobaöl wär auch noch ein halbes Jahr haltbar. Ist das jetzt normal, oder is es ein Zeichen, dass es schlecht wird?
Hattest Du es kühl gestellt? Dann ist es normal :) Jojobaöl dickt im Kühlschrank an, eben weil ein Wachs.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


(Hat den Thread eröffnet)
Tanjah
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 2
Registriert: 22. Dezember 2020, 18:12

Re: Jojobaöl trübt - ist es schlecht geworden?

Ungelesener Beitrag von Tanjah »

Super :D vielen lieben Dank für eure Antwort 💕

Benutzeravatar

Puisa
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 24
Registriert: 9. Mai 2021, 21:40
Wohnort: Münster

Re: Jojobaöl trübt - ist es schlecht geworden?

Ungelesener Beitrag von Puisa »

Hallo, Tanja! :sunny:

Dein Problem wurde hier zwar schon aufgeklärt, ich wollte allerdings gerne noch kurz mit einem kleinen Nachtrag behilflich sein.
Gerade bei Jojobaöl ist es sehr unwahrscheinlich, dass das Öl einfach so und vorallem weit vor dem MHD ranzig wird. Das liegt an der Zusammensetzung des Öls, die dafür sorgt, dass es zum einen sehr resistent gegenüber mikrobiellen Belastungen ist und zudem wenig durch oxidative Prozesse Schaden nimmt. Das steht alles auch noch mal sehr gut erklärt auf Heikes Ölportrait des Jojobaöls.

Das wäre dann auch alles, was ich noch hinzufügen wollte. :winkewinke:
Ganz liebe Grüße,
Puisa. :)

Benutzeravatar

Asena
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 200
Registriert: 5. Dezember 2020, 17:56

Re: Jojobaöl trübt - ist es schlecht geworden?

Ungelesener Beitrag von Asena »

...den Schlauch von der Sprühflasche habe ich mit Ethanol desinfiziert.
Das ist mir bei einer Ölmischung fürs Gesicht auch mal passiert. Ich habe den Dropper und das Glasfläschchen mit 60% igem Isopropanol desinfiziert und das Öl war am nächsten Tag trüb. Um ehrlich zu sein glaube ich, dass im Dropper noch ein klein wenig des Alkohols vorhanden war als ich das Öl abgefüllt habe. Ansonsten kann ich mir die Trübung nicht erklären, Temperaturschwankungen waren nur minimal vorhanden und die Öle alle neu gekauft.


Lotti
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 584
Registriert: 27. Mai 2016, 15:25
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Jojobaöl trübt - ist es schlecht geworden?

Ungelesener Beitrag von Lotti »

Hallo Tanja,
je nachdem, wie lange Du diese Mischung verwenden möchtest, ist hier auch eine Konservierung der wässrigen Phase nötig. Wenn es mehr als ein paar Tage sind, würde ich konservieren.
Liebe Grüße Lotti

Antworten