Deo Spray

In diesem Unterforum erörtern wir Themen rund um die Entwicklung, Herstellung und Optimierung von Hautpflegeprodukten (inklusive Fehlersuche).

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

Guten Morgen,

Mein Kaufdeo neigt sich dem Ende und ich versuche mir etwas auszutüfteln. Würdet ihr da mal einen Blick drauf werfen?

DeoSpray Konzeption

Phase A
40 %Wasser
2 % Glycerin
1,5 %Pentylene Glycol

Phase A1
1% Decalact deo

Phase B
5 % Jojoba Öl?
2,5 % Zinc Ricinoleate
5 % Triethylcitrat
1 % Imwitor

Phase C
20 % Hamamelis Hydrolat
18,3 % Wasser

Phase D
0,2% Kaliumsorbat
3,5% 1388 eco
q.s. Milchsäure

Verarbeitung mit Pre Emulsion

Macht Jojoba Öl hier Sinn oder gibt es ein andere sinnvollere Öl, dass ein Deo vielleicht sogar unterstützt?

Äö zur Bedeutung machen hier wegen dem Zinc Ricinoleate vermutlich keinen Sinn, oder?

Ich freue mich auf eure Hinweise, Anregungen und Tipps.
Lieben Gruß
Julia


Coco
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1101
Registriert: 7. Februar 2018, 21:05
Wohnort: Leipzig

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von Coco »

Kokosöl wäre sicherlich die bessere Wahl als Jojoba (wegen des hohen Laurinsäuregehaltes, detailliertere Infos findest du im Porträt auf Olionatura).
Viele Grüße, Coco


(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

Liebe Coco,

ach ja stimmt Kokosöl wird ja auch oft bei Deosticks verwendet. :lupe:

Danke für den Hinweis!
Lieben Gruß
Julia


(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

Auch hier ein kurzer Zwischenstand.

Rezept wurde wie oben beschrieben (Kokos statt Jojoba) gerührt und blieb unbeduftet.

Das Spray ist angenehm beim auftragen auf und zieht nach ein bisschen warten gut ein.

Leider hat sich die Emulsion getrennt, daher schüttel ich sie momentan einfach bevor ich es verwende. So klappte für die Charge ganz gut
Ich lese mir nochmal den Imwitor Thread durch.

Deowirkung: Hier würde ich gern nachbessern. Aktuell komme ich bis zum frühen Nachmittag gut durch und dann muss ich nachsprühen.

Hat jemand vielleicht eine Idee zu Verbesserung?

Lieben Dank vorab!
Lieben Gruß
Julia


Sunflower
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 306
Registriert: 13. April 2015, 12:50
Wohnort: Rhein-Neckar-Raum

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von Sunflower »

Mir fällt noch ein:
Triethylcitrat mit 1 - 5 % (ich nehme 5 %) und Glyceryl Caprylate – GMCY (1%)

Viele Grüße
Sunflower


(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

Liebe Sunflower,

Triethylcitrat hab ich auch schon mit 5% drin aber Glyceryl Caprylate – GMCY schau ich mir mal an. Danke! :)
Lieben Gruß
Julia

Benutzeravatar

GartenEden
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1806
Registriert: 17. Mai 2017, 07:03
Wohnort: Im Schwäbischen

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von GartenEden »

Wie wäre es mit Hopfen Co2-Extrakt?
Viele Grüße, Daniela
"Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt." - Mark Twain


(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

Hui das klingt spannend. Schau ich mir ebenfalls mal an. Danke, Daniela!
Lieben Gruß
Julia


Sunflower
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 306
Registriert: 13. April 2015, 12:50
Wohnort: Rhein-Neckar-Raum

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von Sunflower »

Wer lesen kann ist im Vorteil .... :achso: Sorry, hab ich wohl nicht sorgfältig Dein Rezept gelesen und dabei habe ich schon eine Brille. :argverlegen:

Viele Grüße
Sunflower


(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

So der zweite Versuch nach aktualisierten Rezept:

Phase A
36,5% Wasser
1,5% Glyceryl Caprylate
2% Glycerin
3% Pentylene Glycol

Phase B
1% Decalact Deo
5% Kokosöl
2,5% Zinc Ricinoleate
5% Triethycitrat
1% Imwitor

Phase C
20% Hydrolat
18.3% Wasser

Phase D
0,5% Hopfen CO2 Extrakt
0,2% Kaliumsorbat
3.5% 1833 eco

Nur leider hat es sich wieder getrennt. :/ Ich glaube ich suche mir einen anderen Emulgator. Was meint ihr? Würde Emul Care CG 90 funktionieren oder habt ihr einen anderen Tipp?
Lieben Gruß
Julia

Benutzeravatar

Leela
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1225
Registriert: 20. August 2017, 17:58
Wohnort: Niederösterreich

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von Leela »

Ich würde mal ganz spontan auf GMCY als "Übeltäter" für die Trennung tippen.
In der von dir gewählten Einsatzkonzentration beeinflusst es sicherlich die Stabilität der Emulsion.

Darf ich nur fragen, wieso hast du 1,5% gewählt? :) Vom Hersteller wird die EK von 0,3 - 1% angegeben.

Du kannst natürlich mal TEGO Care CG 90 probieren und/oder es mit einer geringeren EK von GMCY probieren.
Heike verwendet in ihrem Blütenmilch-Deo z. B. 0,6% GMCY. :)
Liebe Grüße, Alexandra

1N73Ll1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4DEP7 70 CH4NG3

573PH3N H4WK1NG


(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

Liebe Alexandra,

danke für deine Einschätzung. Ich hatte mich bzgl. der EK hier informiert. Daher hab ich die 1,5% gewählt.

Da mir die Trennung auch in der ersten Formulierung ohne GMCY schon passiert ist, hatte ich eher Imwitor im Verdacht. Aber ich kann ja mal beide Varianten testen. Bis dahin schüttel ich mein Deo vor der Benutzung einfach wieder. :freude:

Denkst du CG 90 wäre ein sinnvoller Austausch oder wäre ein anderer Emulgator sinnvoller?
Lieben Gruß
Julia

Benutzeravatar

Leela
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1225
Registriert: 20. August 2017, 17:58
Wohnort: Niederösterreich

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von Leela »

CalendulaOfficinalis hat geschrieben:
23. Dezember 2019, 23:52
Ich hatte mich bzgl. der EK hier informiert. Daher hab ich die 1,5% gewählt.
Huch! :schocking: Diese Einsatzkonzentration kannte ich bis dato nicht!
Mir ist eher die vom die vom Hersteller (unter Characteristics) bekannt.

Ja, du hast recht Imwitor kann schon eine Zicke sein! :)
Mir ist auch noch eingefallen du könntest einerseits noch probieren Imwitor auf 1,5% zu erhöhen, und ein bisschen Xanthan (so bis 0,2%) würde sicherlich auch noch zur Stabilisierung beitragen und ich denke es würde so auch noch immer sprühbar bleiben. :)

TEGO Care CG 90 wäre sicher auch noch einen Versuch wert, Heike setzt ihn 1%ig in ihrem Blütenmilch-Deo, bei einer Fettphase von 8% ein, und (ich verwende es gerade) ich könnte mir vorstellen dass es auch sprühbar ist (habe es in einem Roller). :)

Für sprühbares Deo würde mir eventuell noch Lysolecithin (wenn du den Geruch ab kannst) und Montanov L einfallen!
Liebe Grüße, Alexandra

1N73Ll1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4DEP7 70 CH4NG3

573PH3N H4WK1NG

Benutzeravatar

Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2178
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von Beauté »

CalendulaOfficinalis hat geschrieben:
23. Dezember 2019, 23:52
oder wäre ein anderer Emulgator sinnvoller?
Liebe Julia
Hast Du Simulgreen? Das packt so tiefe Fettphase super. Den gibt's aber fast nicht mehr zu kaufen...
LG - Beauté
Carpe diem!


(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

Liebe Leela,

danke für deine Ideen. Um Imwitor loszukriegen kann ich auf alle Fälle beim nächsten mal erhöhen. Ob er mir nochmal in den Einkaufskorb wandert, bezweifle ich grad.

Ausprobieren könnte ich ja abgesehen von Xanthan noch ob sich Imwitor mit etwas CG 90 stabilisieren lässt. Lysolecithin hab ich aber auch da. Der Geruch ist wirklich eigenwillig aber störte mich bisher nicht.
Lieben Gruß
Julia


(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

Beauté hat geschrieben:
24. Dezember 2019, 11:31
Hast Du Simulgreen?
Simulgreen hab ich leider nicht und ich glaube ich such lieber eine Lösung die langfristig ist. Nicht, dass ich mich Simulgreen total überzeugt und dann krieg ichs nicht mehr...

Danke dennoch für deinen Tipp Beauté :)
Lieben Gruß
Julia

Benutzeravatar

Christine
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 213
Registriert: 24. August 2018, 18:05
Wohnort: Eifel

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von Christine »

Liebe Julia,
kennst Du Heikes Deo ,,Lemon&Sage" ?
In diesem Rezept findest Du viele Deiner eingesetzten Rohstoffe wieder. Du kannst es auch als Spray verwenden. Ich habe es schon sehr oft für mich und die ganze Familie gerührt und alle sind begeistert davon. Dort wird neben GMCY als Solubilisierungsmittel Dermofeel G 10 LW eingesetzt. Getrennt hat sich bei mir noch nie etwas. Vielleicht wäre das eine langfristige Alternative für Dich?

Liebe Grüße
Christine
Liebe Grüße
Christine


(Hat den Thread eröffnet)
CalendulaOfficinalis
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2019, 23:20
Wohnort: München

Re: Deo Spray

Ungelesener Beitrag von CalendulaOfficinalis »

Danke für den Hinweis Christine! Das "Lemon&Sage" habe ich so noch nicht gerührt. Ich schau es mir auf alle Fälle mal an, vor allem Salbei schwirrt eh schon lang im Hinterkopf.

Abgesehen davon, dass sich die Emulsion trennt, bin ich aber sehr zufrieden mit meiner Kreation. Durch die Ideen von Sunflower und Daniela ist es wirklich noch besser geworden. Danke euch nochmal :knutscher:
Lieben Gruß
Julia

Antworten