Compound für Gesichtswasser

In diesem Unterforum erörtern wir Themen rund um die Entwicklung, Herstellung und Optimierung von Hautpflegeprodukten (inklusive Fehlersuche).

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Inge
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 138
Registriert: 3. Januar 2019, 12:38

Compound für Gesichtswasser

Ungelesener Beitrag von Inge »

Hallo zusammen :hallihallo: ,

meine Schwester und ich nutzen das gleiche Gesichtwasser. Der Verbrauch ist unterschiedlich, so dass ich alle 14 Tage neu "rühren" muss, da entweder ihr oder meins leer ist. Ich würde gern eine Art Compound erstellen. Also alle Wirkstoffe und den Alkohol (zur Konservierung) in eine Braunglasflasche füllen und dann bei Bedarf mit abgekochte Wasser auf 100g auffüllen. So könnte ich mehrere Compoundflaschen vorrätig lagern und dann ganz schnell GW herstellen.
Nun meine Frage...spricht etwas dagegen? Oder würden die Rohstoffe leiden, wenn sie so pur in Alkohol über längere Zeit gelagert werden. Die Inhaltsstoffe sind:

4g Hamamelisextrakt (Glycerinauszug)
4g Nicotinamid
1g Panthenol
1g Aloe-Vera-Basis von Heike
15g Alkohol 95%

Mit Wasser dann auf 100g aufgefüllt.
Ich weiß, das es eigentlich schnell gemacht ist, aber manchmal nervt das abwiegen alles rausholen und wieder wegräumen.

Lieben Dank schon einmal für eure Antworten und schon mal ein schönes Wochenende.
LG Inge

Benutzeravatar

Augenweide
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 279
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Compound für Gesichtswasser

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Huhu Inge!

Ob die Wirkstoffe in Alkohol leiden, weiß ich nicht. Aber was wäre denn mit Glycerin? Das ist ja auch selbstkonservierend.

Du hast das Hamamelis-Extrakt und die Aloe-Basis. Vllt noch 3-5% Glycerin dabei und dann in der Mischung zusätzlich die restlichen Wirkstoffe platzieren?
Wäre dann halt nicht zum Tropfen, sondern wahrscheinlich eher eine honigartige Geschichte.

LG, Augenweide (kein Profi :vollirre:)
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1080
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Compound für Gesichtswasser

Ungelesener Beitrag von Nine »

@Inge: Ja, das kannst du so machen! Ich habe selber Grundmischungen z.B. für Mizellenwasser, die dann bei Bedarf entsprechend "verdünnt" werden. Wichtig ist - wie du es ja selbst vorgesehen hast - dass immer der Konservierer im Kontzentrat mit enthalten ist.

Liebe Grüße Nine


(Hat den Thread eröffnet)
Inge
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 138
Registriert: 3. Januar 2019, 12:38

Re: Compound für Gesichtswasser

Ungelesener Beitrag von Inge »

Augenweide hat geschrieben:
9. Oktober 2020, 09:55
Aber was wäre denn mit Glycerin?
Grundsätzlich ist das auch eine gute Idee, danke dafür, allerdings hätte ich dann bestimmt zu viel Glycerin im GW, da die Hamamelistinktur ein Glycerinauszug ist.
Nine hat geschrieben:
9. Oktober 2020, 10:30
@Inge: Ja, das kannst du so machen!
Supi! Lieben Dank Nine.
LG Inge

Antworten