Badepralinen mit LL

Alles, was in Bad, Dusche und Sauna reinigt, pflegt und gut riecht, ist in diesem Unterforum gut aufgehoben.

Moderatoren: Positiv, Helga


silky
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4712
Registriert: 27. November 2008, 11:54
Wohnort: Süddeutschland

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von silky »

Che Helga schreibt :faxen: :
die hätte ich gerne auch in süss
für mich sieht es aus nach: links Frischkäse und rechts Fischrogencreme :mampf:
Ein rollender Stein setzt kein Moos an.
aus China


diandra

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von diandra »

Danke Vrana! :knuddel:
Ich hab dich richtig verstanden, dass du für das Topping die Kakaobutter weglässt, aber das Kokosfett und die shea beibehältst?
Das Kokosfett ist weicher als die Kakao-Butter? :lupe:

Liebe Grüße :blume:
Diandra


Mariönsche

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Mariönsche »

diandra hat geschrieben:Ich hab dich richtig verstanden, dass du für das Topping die Kakaobutter weglässt, aber das Kokosfett und die shea beibehältst?
vrana hat geschrieben:für die gespritzen badepralinen- nach lavendelhexes idee - mache ich also 2 mal obige masse ( unterteile und topping ). da hat man dann auch genug, um zu verschenken. wer nicht soviele braucht, halbiert die masse.
Das Kokosfett ist weicher als die Kakao-Butter? :lupe:
Bei Zimmertemperatur ist Kokosfett weicher als Kakaobutter, ja. Kakaobutter muß sanft "angeschmolzen" werden, um es dann, wenn es wieder kühler ist, aufschlagen zu können.


vrana

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von vrana »

chhelga hat geschrieben:Kompliment Vrana, sehen um anbeissen aus;
danke helga :knutsch:
Anemone hat geschrieben:Vrana, die sehen super aus und hast Du auch toll erklärt! :hearts: Wie hast Du sie verpackt? :gruebel:
danke anemönchen :knuddel: , die hab ich gar nicht verpackt- alle selber aufgebraucht :kicher: . die hälfte bekam meine mutter, die kriegt sie in einer plastikdose mit deckel, so lagere ich meine auch. ein paar hab ich dann schon im bad rumstehen, sie sind schön fest und halten das gut aus. mmmh, verpacken- auf einem pappkartonstreifen mit cellophanpapier runderherum müsste sicher gehen :gruebel: .
silky hat geschrieben:für mich sieht es aus nach: links Frischkäse und rechts Fischrogencreme :mampf:
...ja, solange die badepralinen nicht nach fisch riechen, gehts ja... :happy:
diandra hat geschrieben:Ich hab dich richtig verstanden, dass du für das Topping die Kakaobutter weglässt, aber das Kokosfett und die shea beibehältst?
Das Kokosfett ist weicher als die Kakao-Butter? :lupe:
nein, wie mariönsche richtig geschrieben hat, verwende ich 2 mal dieselbe masse. du hast oben- als du das rezept eingestellt hast- nur die kakaobutter vergessen zu schreiben. beim boden arbeite ich recht warm, so dass die masse noch gut giessen lässt.

Benutzeravatar

Texana
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 6126
Registriert: 6. Juli 2008, 22:57
Wohnort: West Aargau, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Texana »

Die sehen zum Anbeissen aus. Gratuliere! :yeah:
Liebe Grüsse
Ursula

Wo es nichts zu fragen gibt, gibt es auch nichts zu lernen. Hubertus Halbfas

Benutzeravatar

Ninja
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2796
Registriert: 21. Juli 2010, 17:34
Wohnort: Nähe Würzburg

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Ninja »

...einfach traumhaft, liebe Vrana :hanf: ich kann mich gar nicht sattsehen :ja:

Liebe Grüße
Ninja :hallihallo:
"Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben"...P.B. :flower:


diandra

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von diandra »

Danke, für eure Rückmeldungen. Wie gut das ich noch mal nachfragte. Dann kann ich mich heute endlich an die toppings wagen. :fred:

Benutzeravatar

Mary
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1248
Registriert: 1. Februar 2010, 18:36
Wohnort: Heilbronn

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Mary »

Hallo liebe Vrana,
die sehen ja wirklich zum anbeißen schön aus. :yeah:
Ich habe so etwas noch nie gemacht, aber wenn ich mir das so ansehe,
muß ich es unbedingt auch einmal versuchen.

Liebs Grüßle
Mary

@ Diandra: Liebs Diandralein, danke, daß du noch einmal nachgefragt hast. :knutsch:
Mary


vrana

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von vrana »

diandra hat geschrieben:Dann kann ich mich heute endlich an die toppings wagen.
ja, mach das, diandra- ich bin schon neugierig :popcorn:


danke, liebe ninja :knuddel: und liebe mary :knuddel:


diandra

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von diandra »

Der Termin beim Zahnarzt hat viiiiiiiel zu langer gedauert (Routine, aber mit schön viel Wartezeit, trotz Termin) :motz:
Jetzt nutze ich die kinderfreie Bude und mach mich auf in die Küche. Zutaten liegen schon da. Muss nur noch Kräuter-Möhren-Zwiebel-Gemüsesaft-Auberginen-Sahneflecken entfernen, dann geht es los. Mein "Zeifenster" beträgt weniger als 1 Stunde - mit den üblichen Vor- Haupt und Nachbereitungen. :K
Moon, erkennst du das Suppenrezept von Samstag, wieder? :nail: Mein Kind hat sie nachgekocht.Mjam,mjam,mjam :mampf:


diandra

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von diandra »

Juhuuuuuuuu, ich habe fertisch. :yeah:
Wolla.....oder wie heisst das auf fransöschiisch? :monsieur:
Ich glaube VOILA geht auch. :lach:
Da guggt ma - für euch:
[ externes Bild ]Badeschokolade
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]Badepralinés mit Mango
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Tausend Dank für eure Unterstützung. Vor allem dir, liebe Vrana! :bussi:

Die Badeschokolade (bzw. das Rezept) ist von Pelzi!!! Im Februar habe ich mir die Formen bestellt und vorgestern! kam ich erst dazu sie zu gießen.
Ich habe Kakaopulver eingerührt, welches im Glas vollkommen homogen verteilt war, als ich es in die Formen goss dachte ich noch "ui wie dunkel".
Am 2. Tag sah die Oberfläche (also die Unterfläche der Schoki) plötzlich karamellfarbig aus und als ich sie umdrehte, war das Kakaopulver oben auf.
Sie ist sozusagen zweifarbig. Sie riecht nach Schokolade und wenn ich nicht genau wüsste, das und wie ich sie hergestellt habe, ich schwörs, ich würd reinbeißen. Ich liebe Schokolade. :D

Liebe Grüße :blume:
Diandra

Benutzeravatar

Moonlightgirl
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3885
Registriert: 1. Oktober 2009, 22:19
Wohnort: Eschweiler
Kontaktdaten:

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Moonlightgirl »

[ externes Bild ]

Die sind aber schön geworden :hearts:
besonders die Pralines sind ein Traum das
wollte ich auch schon immer mal versuchen.

Man warst du fleißig.
Liebe Grüße
Moon
:blume:

Wir sind niemals besser oder schlechter als ein Anderer...

nur anders!


Dalai Lama XIV.

Benutzeravatar

Ninja
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2796
Registriert: 21. Juli 2010, 17:34
Wohnort: Nähe Würzburg

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Ninja »

supertoll Diandra...ganz großes Kompliment! [ externes Bild ]
"Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben"...P.B. :flower:

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 16326
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Helga »

Boahhh Diandra, die sind Dir gut gelungen, :)
sie sehen so gross aus, ehr wie Muffins, oder täuscht das?
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


vrana

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von vrana »

ui, diandra [ externes Bild ] , die muffins sehen so hübsch aus !! und die badeschokolade :hanf: ...alles perfekt gelungen, gratuliere !! :zustimm:


diandra

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von diandra »

Viiiiiiiiiiiielen Dank. :D
Die Badepralinen sind Bademuffins geworden. :kicher: Ich hatte so eine schöne Silikonform und da konnte ich nicht umhin. Bin am überlegen, ob ich vielleicht den Nachbarn bitten soll, seine Wanne daneben zu stellen, dann könnten wir uns einen Muffin teilen. Aber ich nehm die obere Hälfte. :kichern:
Ich muss gestehen, dass ich mir während der Zubereitung (vor allem des toppings) ernsthaft überlegte, ob ich sie nochmal machen würde. Es ist arbeitsaufwändiger und schmierig/schmutziger als Cremes herzustellen. :K
Die BADESCHOKOLADE kann man zwischen einem Telefonat und der Bügelwäsche einschieben. Aber die Muffins sind der größere Hingucker...mal sehen. Vielleicht hätte ich besser den Spritzbeutel statt Gebäckpistole nehmen sollen. Ja, ich denke, das könnte alles ein wenig erleichtern. Als ich das topping auf den Balkon zum Auskühlen stellte (ca. 45 Min.) und wieder hereinholte, war wieder oben auf etwas abgesetzt. Beim erneuten Unterrühren war es aber okay und es tat der Verarbeitung auch keinen Abbruch.
Lustig war´s gerade auf der Arbeit. Ich nahm meine Kamera mit, weil ich die Bilder meinem Chef zeigen wollte. Er liebt Kuchen und Schokolade. Reaktion: :schock: "Ohhhhhhh, Kuchen. Lecker und Schokolade! Warum hab ich nichts abbekommen?" :motz:
"Chef, weil ich sie nicht umbringen wollte." :D

Einen schönen Tag euch allen! Morgen ist schon wieder Wochenende. Jucheeeee :fred:


Kakapo
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 258
Registriert: 5. März 2009, 02:44
Wohnort: Reykjavík

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Kakapo »

Nachdem ich eure wunderschönen Bilder hier gesehen, muss ich die jetzt auch nachmachen :). Vrana, Diandra, die sehen großartig aus und es wundert mich gar nicht, dass man die essen will :D. Die Pralinen oder Muffins sind einfach zum Anbeißen und als Weihnachtsgeschenke wirklich einfach perfekt. Ich habe allerdings gar keine PÖs da, deshalb würde ich ÄÖs nehmen, eine winterliche Mischung. Bin mir nur etwas unsicher mit der Menge, ich würde Vranas Rezept machen, aber nur eine Portion des "Teiges", was meint wieviel ÄÖ ich da wohl so in etwa brauche? Zimt werde ich natürlic sowieso nur vorsichtig verwenden, aber ansonsten?


diandra

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von diandra »

Liebe Kakapo,

das würde ich "pi mal Daumen" dosieren. Da ich eine native Sheabutter benutzte, die mit starkem Eigengeruch behaftet ist, schütte ich reichlich hinein, um den Sheabutter-Duft (den ich ansonsten mag) zu übertünchen.
So wie ich mich kenne, werde ich die doch noch mal machen, dann aber raffinierte Shea verwenden.
Fang mit wenigen Tropfen an und schnüffel immer rein bevor du die nächste Dosierung ansetzt. :D

Liebe Grüße :blume:
Diandra


Kakapo
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 258
Registriert: 5. März 2009, 02:44
Wohnort: Reykjavík

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Kakapo »

Danke Diandra, dann fange ich einfach mal mit vorsichtiger Dosierung an und rieche dann weiter :). Ich freu mich schon drauf, da Rezept auszuprobieren, die schönen Fotos machen richtig Rührlust.

Benutzeravatar

Mary
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1248
Registriert: 1. Februar 2010, 18:36
Wohnort: Heilbronn

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Mary »

Diandra :yeah: toll
Wirklich wunderschön und jetzt hält mich nichts mehr.
Will ich auch unbedingt morgen einmal versuchen.
Wie lange kann man denn die Badepralinen aufbewahren ?
Denke halt so an Weihnachten :pfeifen:

Liebs Grüßerle
Mary

Benutzeravatar

Texana
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 6126
Registriert: 6. Juli 2008, 22:57
Wohnort: West Aargau, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Texana »

diandra hat geschrieben:Lustig war´s gerade auf der Arbeit. Ich nahm meine Kamera mit, weil ich die Bilder meinem Chef zeigen wollte. Er liebt Kuchen und Schokolade. Reaktion: :schock: "Ohhhhhhh, Kuchen. Lecker und Schokolade! Warum hab ich nichts abbekommen?" :motz:
"Chef, weil ich sie nicht umbringen wollte." :D :
:lach: Gratulation. Seht zum anbeissen an!
Liebe Grüsse
Ursula

Wo es nichts zu fragen gibt, gibt es auch nichts zu lernen. Hubertus Halbfas


diandra

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von diandra »

Ich war heute in colonia in einem wirklich schönen shop. Antikes, verspieltes, verrücktes und Badekugeln und Mini-Muffins.
Bei 3,50 € je Stück hatte ich fast eine ausgerenkte Kinnlade :schocking: .
Dann kann ich für meine Riesen-Muffins ruhig 7,95 € erwarten. Sagt meine Tochter...und ich auch. :lach:

Benutzeravatar

lavendelhexe
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4171
Registriert: 18. Juli 2007, 19:26
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von lavendelhexe »

Ach liebe Diandra.... du hast keine Kosten für Sicherheitsbewertungen und Reinraum, vom Lager, Verkaufsraum und Personal mal abgesehen. Und Steuern usw. fallen auch nicht fürs selber rühren an :D Wir sind alle durch industrielle Massenprodukte ein bisschen blind für die tatsächlichen Kosten.
Bitte nimm mir das nicht übel, aber ich muß das einfach mal loswerden :bussi: Und natürlich sind deine Kostbarkeiten unbezahlbar :knutsch:
Liebe Grüßlis,
Lavendelhexe


diandra

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von diandra »

Liebe Lavendelhexe,
warum sollte ich dir diese Äußerung übel nehmen?? Ich bin dir sogar sehr dankbar dafür, weil du mich an mein hier oberflächliches Denken herangeführt hast. Nun gut, wenn ich jetzt also mal rückwärts rechne, bedaure ich fast die Herstellerin. Da bleibt fast nix mehr übrig. :/

Liebe Grüße :blume:
Diandra


Violet
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1004
Registriert: 14. August 2008, 14:19
Wohnort: Rhein-Main

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Violet »

Die sind dir wirklich wunderbar gelungen, diandra! :love: Richtige kleine Kunstwerke. Wirst du sie verschenken oder selbst "vernaschen"?
Liebe Grüße,
Violet

La terre est bleue comme une orange.


diandra

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von diandra »

Ich gehöre eindeutig zu den Verschenkern. Eines ist gerade per Post an jemanden unterwegs. Zwei werden an meine beiden Schwestern, die in diesem Monat Geburstag haben, verschenkt werden und das Letzte werde ich entweder selbst behalten oder meiner Lieblingsnachbarin schenken.
Ich liebe es Dinge zu verschenken. :D

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 16326
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Helga »

und wer verwöhnt Dich ? :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

ursel
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 997
Registriert: 8. April 2010, 13:12
Wohnort: Recklinghausen
Kontaktdaten:

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von ursel »

Hallo Ihr Lieben,

endlich hatte ich alle Zutaten zusammen und habe jetzt auch meine ersten Badepralinen gemacht. Habe wegen meiner Schuppenflecht etwas Totes Meer Salz dazu getan.Leider habe ich Trottel gleich in der Form "garniert". Das passiert mir beim 2. Mal nicht :popohauen:

Auch mein Mann ist ein "Badefan" und ich habe den Teig geteilt: 1x für mich mit Lavendel (ist auch die Garnierung). Und für meinen Peter mit Edeltanne und Sandelholz. Sie duften gleichermaßen köstlich.
Hier nun das Foto:

[ externes Bild ]

Heute werde ich sie auch ausprobieren, die Formen (schön bunt) dazu gab es übrigens bei Kodi preiswert 6 Stck. = 0,99 Euro Die habe ich auch fast voll bekommen.
Aber ich werde mir noch eine Herzform gönnen :lach:

Werde Euch noch von meinem Badefest berichten!
_______________________________________________
liebe Grüße Ursel ;-)


Wende Dein Gesicht der Sonne zu,
dann fallen die Schatten hinter Dich.
(Verfasser unbekannt)

Benutzeravatar

Robin
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 903
Registriert: 15. März 2010, 16:58
Wohnort: Essen

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von Robin »

diandra hat geschrieben:Ich gehöre eindeutig zu den Verschenkern. Eines ist gerade per Post an jemanden unterwegs. Zwei werden an meine beiden Schwestern, die in diesem Monat Geburstag haben, verschenkt werden und das Letzte werde ich entweder selbst behalten oder meiner Lieblingsnachbarin schenken.
Ich liebe es Dinge zu verschenken. :D
Das per Post ist am Freitag angekommen und wurde abends gleich in der Wanne versenkt. Ein Traum Diandra. Danke :hearts:
Liebe Grüße
Annette

"Günstige Winde kann nur der nutzen, der weiß wohin er will"

Benutzeravatar

ursel
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 997
Registriert: 8. April 2010, 13:12
Wohnort: Recklinghausen
Kontaktdaten:

Re: Badepralinen mit LL

Ungelesener Beitrag von ursel »

Was macht man an einem verschneiten Sonntag???

na was wohl:

[ externes Bild ]

:hanf:
_______________________________________________
liebe Grüße Ursel ;-)


Wende Dein Gesicht der Sonne zu,
dann fallen die Schatten hinter Dich.
(Verfasser unbekannt)

Antworten